„Sommerhaus der Stars” 2020 Strenge Regeln halten die Promis im Zaum

Bocholt – Wer denkt, dass im „Sommerhaus der Stars” 2020 alles erlaubt ist, irrt sich gewaltig.

Um die Siegprämie von 50.000 Euro zu kassieren, müssen die Promi-Paare nicht nur die Sympathie ihrer Mitbewohner gewinnen, sondern sollen sich auch ab dem Start an strenge Regeln halten.

Strenge Verbote: Das ist im RTL-„Sommerhaus der Stars” 2020 absolut tabu

Das Trash-Format findet in diesem Jahr auf einem Bauernhof mitten im Münsterland statt. Für den Titel „Das Promipaar 2020“ werden dieses Mal zehn Promi-Pärchen an ihre Grenzen stoßen (Iris Klein und Peter Klein rücken für Georgina Fleur und ihren Verlobten nach). Ursprünglich waren nur neun Paare eingeplant.

Denn um die sonst so verwöhnten Stars und Sternchen im Zaun zu halten, zieht RTL alle Register. Ein paar Regeln in der Übersicht:

  • Neben einer Video-Dauerbeobachtung müssen die Kandidaten selber spülen, kochen oder waschen und sich ein Zimmer teilen.
  • Alltag in Eigenregie? Da ist Zoff zwischen den Trash-Promis schon programmiert. Und wer Streitereien entgehen möchte, hat leider Pech gehabt – der Bauernhof darf nämlich nicht verlassen werden. 
  • Und selbst bei persönlichen Gegenständen ist nicht alles erlaubt: Handys, E-Reader oder Markenklamotten sind laut „

Statt Luxusherberge und Erholung ist im „Sommerhaus der Stars” Disziplin angesagt.

„Sommerhaus der Stars” 2020: Das sind die Spielregeln      

Um weiterzukommen, müssen die Promis in verschiedenen Spielen gegeneinander antreten. Wer ein Spiel gewinnt, kommt automatisch eine Runde weiter und kann nicht für einen Auszug nominiert werden.

Doch es gibt noch mehr Regeln, die beim „Sommerhaus der Stars" 2020 zu beachten sind:

  • Wer nach Hause muss, entscheiden jedoch nicht die Zuschauer, sondern die Teilnehmer selbst.
  • Diejenigen mit den meisten Nominierungsstimmen der Mitbewohner müssen letztlich ihre Koffer packen.
  • Im Finale (Ausstrahlung am 1. November 2020) spielen dann nur noch zwei Paare gegeneinander. Auch hier gilt: Wer das Endspiel gewinnt, sichert sich die stolze Siegprämie und wird „Das Promipaar 2020”.

Am Mittwoch, 9. September, 20.15 Uhr, startet die 5. Staffel von „Das Sommerhaus der Stars – Kampf der Promipaare” bei RTL. (cf)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.