Krasse Szenen im „Sommerhaus” Ex-Bachelor Andrej Mangold bricht brüllend in Tränen aus

Köln – Da kommt offenbar eine ziemlich mitreißende Staffel auf uns zu: RTL hat nun erste dramatische Ausschnitte der neuen „Sommerhaus der Stars”-Staffel veröffentlicht. Darin zu sehen: Jede Menge Streitereien, Zoff, verzweifelte Schreie und Tränen.

Die nunmehr fünfte Staffel vom „Sommerhaus der Stars” startet am Mittwoch, 9. September, um 20.15 Uhr bei RTL (ab sofort bei TVNOW). Und die ersten Szenen, die nun von RTL öffentlich wurden, versprechen ganz große Dramen im kleinen Bocholt (NRW).

Die Promi-Paare geraten ordentlich aneinander, schließlich werden sie auf engstem Raum zusammengepfercht. Hinzu kommen zahlreiche Spiele, die noch zusätzlich Öl ins Feuer gießen sollen.

Sommerhaus der Stars: Ex-„Bachelor” Andrej Mangold bricht in Tränen aus

Unter den Promis, die im Video zu sehen sind, ist auch Ex-„Bachelor” Andrej Mangold, der zusammen mit seiner Jennifer Lange ins Haus zieht. Am Esstisch fließen bei ihm die Tränen, der Sportler scheint sich ganz gewaltig über jemanden aufzuregen. „Ich habe sowas Respektloses noch nie erlebt”, ruft er laut. Zu Tränen kommt es auch bei Mangolds Partnerin Jennifer und ihrer Ex-„Bachelor”-Konkurrentin Eva Benetatou.

Andre_Mangold_Jennifer_Lange_Sommerhaus

Andrej Mangold und Jennifer Lange werden offenbar eine harte Zeit im „Sommerhaus der Stars” erleben.

Auch Annemarie Eilfeld ist zu sehen, wie sie sich über einen ihrer Mitstreiter echauffiert. „Ich weiß nicht, wie nötig ihr 50.000 Euro habt, aber bitte lasst meinen Mann am Leben”. Eine Kontrahentin betitelt sie auch noch als „Miststück”.

Sommerhaus der Stars 2020 mit Andreas Robens: „Die will ich im Knast sehen!”

„Goodbye Deutschland”-Kultauswanderer Andreas Robens ist ebenfalls außer sich und merkt zu einer Konkurrentin an: „Die will ich im Knast sehen!” Auch Kubi Özdemir zeigt sich von seiner Verlobten Georgina Fleur genervt: „Sie nervt mich, lass mich in Ruhe. Du kannst mich mal am Arsch lecken, du Superstar”.

Schon im Vorfeld wurde bekannt, dass Georgina Fleur mit ihrem Partner Kubi frühzeitig das Haus verlässt, nach nur drei Tagen. Grund dafür sollen heftige Streitigkeiten unter den Paaren gewesen sein. Wie es zum Eklat kommen konnte, ist (noch) unklar.

Sommerhaus der Stars 2020: Wirbel um Georgina Fleur und Kubi

Kurz darauf gab es Trennungsgerüchte, die Georgina selbst auf Instagram auch noch anheizte: In ihrer-Story hatte sie ein „letztes Paarfoto“ mit ihren Fans geteilt. Auf seinem Gesicht: Ein Misthaufen-Emoji – dazu schrieb: „Uns hat auch der Fluch des Sommerhauses getroffen, ich mache das ab jetzt ganz offiziell nicht mehr mit.“

Georgina Fleur und Kubi vor Gericht – Körperverletzung

Später erklärte sie dann, sie habe überreagiert, die beide würden sich noch lieben.

Alles zum Thema Social Media
  • „Let's Dance“ Amira Pocher zeigt nach bitterem Show-Aus ihr wahres Gesicht – Massimo reagiert
  • „Wir sind verheiratet“ Heimlich, still und leise in Kopenhagen: Gündogan gibt seiner Freundin das Ja-Wort
  • Nach schwerer Krankheit Louisa Dellert musste ihr Leben komplett ändern
  • Hummels schickt Abschieds-Gruß BVB-Urgestein macht Schluss: „War ein echt langer Weg“
  • „Bevor ich den Löffel abgebe“ Nach der Schock-Diagnose Krebs: Julia Holz erfüllt sich Lebenstraum
  • Sorge um Britney Spears Sie zeigt sich splitterfasernackt: Was ist nur los mit der Sängerin?
  • Instagram-Zoff Spielerfrauen streiten jetzt vor Gericht: „Ich bin angewidert“
  • Vor FC-Finale Modeste und Baumgart treffen Mbappé und Flick – das steckt dahinter
  • Emotionale Worte Oliver Pocher zeigt sich mit seiner Ex – „aufgeschmissen ohne Euch“
  • Ganz schön clever Splitterfasernackt auf Instagram? Fitness-Star zeigt, wie's geht

Eines steht fest: Die Beziehung der Paare wird offenbar ganz schön auf die Probe gestellt. Das zeigt auch der kurze Einblick in die neue Staffel. (mg)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.