+++ EILMELDUNG +++ Knaller-Meldung beim BVB Dortmund verkündet Aus von Edin Terzic – Nachfolger aus den eigenen Reihen?

+++ EILMELDUNG +++ Knaller-Meldung beim BVB Dortmund verkündet Aus von Edin Terzic – Nachfolger aus den eigenen Reihen?

„Sing meinen Song“Mit starker Rap-Nummer: Nena schreibt „TV-Geschichte“

nena

Nena singt ihre Version von „Fantasie“ von Samy Deluxe bei „Sing meinen Song“.

Der neue Star am Rap-Himmel ist geboren: Nena!

Bei der vierten Folge von „Sing meinen Song - das Tauschkonzert“ stehen die Songs von Rapper Samy Deluxe im Focus. Und Nena brillierte mit ihrer Version von "Fantasie" - einer fetten Rap-Nummer.

Erst singt Samy leise mit, dann springt er zu Nena vor das Mikro und fällt zum Schluss vor der 80-Ikone auf die Knie: „Meine Güte. Die beste deutsche Rapperin, die ich jeh gehört hab!“

Alles zum Thema Wolfgang Niedecken

nena samy

Sing meinen Sing: Samy Delux hebt Nena nach ihrer Version seines Songs jubelnd hoch.

Am Tisch gibt es Jubel und Gastgeber Xavier Naidoo schreit: „Die Show ist aus. Ich mach nichts mehr!“ Er jubelt Nena zu: „Du hast gerade neue Fernsehgeschichte geschrieben.“

Samy bestätigt. „Was die da gemacht hat, das ist wirklich, wie Xavier sagte, TV-Geschichte. Das hat es noch nie gegeben.

Die krasseste Rap-Performance die ich jeh von einer Frau im deutschen Fernsehen gesehen habe. “

Er habe überhaupt „noch nie in Deutschland eine Frau so gut live rappen gehört“. Nena sei „die beste Rapperin, die es gibt. Die Besteste!“

Wolfgang Niedecken hält sich bei all dem Jubel auffallend im Hintergrund. Zwar lobt er: „Ich kann das wirklich nicht begreifen. Schon, dass sich das einer merken kann und dass das einer trainieren kann. Großartig.“

Aber Rap scheint nicht sein Genre. Gegen Nenas Hip-Hop-Explosion wirkt seine Version von "Bis die Sonne rauskommt" ganz schön lahm.

Niedecken

Wolfgang Niedecken singt erstmals im TV auf hochdeutsch - bei „Sing meinen Song“ eine Version von „Bis die Sonne rauskommt“ von Samy Deluxe.

Mit den Bläsern im Hintergrund und den Background-Girls wirkt der Song plötzlich fast wie Volksmusik.

Außergewöhnlich: Wolfgang Niedecken singt erstmals im TV auf hochdeutsch - man versteht ihn aber trotzdem nicht. Der Unterschied ist kaum zu merken.