Sarah Lombardi Sie verrät, warum sie bis heute den Namen von Pietro trägt

Sarah Lombardi_210221

Sarah Lombardi heißt mit Geburtsnamen Engels. Nun hat sie verraten, warum sie nach der Trennung von Pietro Lombardi immer noch seinen Nachnamen trägt. Das Foto von Sarah Lombardi wurde am 5. November 2019 aufgezeichnet.

Köln – Wird Sarah Lombardi (28) bald ihren Nachnamen ablegen und Büscher heißen? Mit dem Fußballer Julian Büscher (27) ist Lombardi seit November 2020 verlobt. Nun hat die gebürtige Kölnerin verraten, warum sie immer noch den Nachnamen ihres Ex Pietro trägt.

  • DSDS-Star Sarah Lombardi spricht über ihren Nachnamen
  • Sie sagt, der Grund sei ihr Sohn Alessio
  • Seit November 2020 ist sie mit Fußball-Kicker Julian Büscher verlobt

Sarah Lombardi: Deshalb hat sie den Nachnamen Lombardi behalten

In einem „Bild“-Interview erzählte Lombardi, warum sie auch fast fünf Jahre nach der Trennung von ihrem Ex-Partner Pietro Lombardi immer noch seinen Namen trägt: „Darüber haben wir uns noch keine Gedanken gemacht. Der einzige Grund, warum ich den Namen Lombardi nach der Scheidung behalten habe, ist mein Sohn. Ich fände es komisch, wenn ich einen anderen Namen hätte als Alessio.“

Alles zum Thema Social Media
  • Netiquette von EXPRESS.de Ihre Meinung ist uns wichtig, aber es gibt auch Regeln – was wir nicht dulden
  • Die süßeste Szene der Saison Mini-Fan Luis schafft es in Saisonrückblick der Bundesliga
  • Formel 1 Mit 700.000-Euro-Uhr & Lamborghini-Yacht: Hier protzt MMA-Star McGregor in Monaco
  • „Bridgerton“ Schauspielerin spricht über psychische Probleme: „Ich will überleben“
  • Superstar in Europa Billie Eilish singt sich in Bonn warm – Wiedersehen in Köln
  • Nach Zverev-Horror Freundin Sophia Thomalla geschockt: „Mein Herz zerschellte in tausend Teile“
  • „Was ist dein scheiß Problem?“ FC-Kickerin zeigt sich sinnlich am Strand: Fans haben klare Meinung
  • Schmerzhafter Schnapper-Clip Hund beißt Internet-Star in die Hoden – „Jeder Mann konnte es spüren“
  • „Traumfrau“ Für Rammstein-Show: Hier zeigt sich Ex-Box-Queen Regina Halmich im knappen Rocker-Outfit
  • Skandal-Stream YouTuber (23) sorgt mit Livestream für Eklat – „1500 Euro? Die piss ich, du Geringverdiener“

Mit dem Kicker Büscher ist Sarah Lombardi seit Anfang 2020 zusammen. Nun folgt also bald die Hochzeit. Doch Sarah Lombardi weiß noch nicht genau, wann die Hochzeit stattfinden wird. Sie und ihr Verlobter lassen sich noch etwas Zeit: „Im Moment ist das durch Corona ohnehin alles etwas komplizierter“, erzählt die 28-Jährige.

Sarah Lombardi: Doku-Show würde sie heute nicht mehr machen

Sarah Lombardi hat auch verraten, dass sie heutzutage viel bedachter an die Dinge gehen würde. Ihre von Anfang an stets medial begleitete Beziehung zu ihrem Ex-Freund, habe das Paar zwar bewusst angenommen, doch ihr Privatleben möchte sie mit ihrem neuen Partner mehr schützen.

„Aber so richtig kamen wir auch nicht drumherum, wir sind da so reingelaufen und haben das anfangs nie wirklich hinterfragt. Heute würde ich garantiert vieles anders machen“, so Lombardi über die Doku-Show mit Ex-Mann Pietro.

So komme es für sie überhaupt nicht mehr infrage, sich permanent von Kameras begleiten zu lassen.

Sarah Lombardi sagte auch: „Wenn Julian auf Instagram nicht stattfinden wollen würde, dann würde das unserer Beziehung nicht schaden. Das würde ich schon umgesetzt kriegen.“ (volk)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.