Bedrohungslage Gefahren-Situation in Bonn: Polizist gibt Schuss ab

Sogar Motsi Mabuse heult Tochter (14) von Sarah Connor sorgt für Gänsehaut-Moment

Berlin – Wer hätte das gedacht? Nicht nur Sängerin Sarah Connor (40) hat ein gewaltiges Organ, auch ihre Tochter Summer (14) weiß, mit ihrer Stimme umzugehen. Und sorgt auf Instagram für jede Menge Gänsehaut.

Offenbar hat auch Summer die Musik und den Gesang für sich entdeckt – der Apfel scheint nicht weit vom Stamm zu fallen. Erst vor kurzem war sie zusammen mit Papa Marc Terenzi (42), dem Ex von Sarah Connor, in einem Instagram-Duett zu hören. Beide sangen das ziemlich anspruchsvolle Lied „Shallow” von Lady Gaga und Bradley Cooper.

Zuvor war die Mama dran: Sie sang zusammen mit ihrer Tochter Kelly Clarksons „Beautiful Disaster“ – und zwar am heimischen Küchentisch. „Summy & Mummy”, schrieb Sarah Connor zum Post. „Weil singen gegen alles hilft. Danke meine wunderschöne, talentierte Summer, dass du mich daran erinnert hast.“

Die 14-Jährige jedenfalls stiehlt ihrer berühmten Mama jedenfalls ganz schön die Show, die Fans sind begeistert. „Unglaublich beide“, schreibt Nico Santos in der Kommentarspalte. „Also deine Stimme Sarah ist ja schon Wahnsinn“, erklärt eine Nutzerin. „Aber was kommt da bitte aus diesem 14-jährigen Mädchen raus?“

Sarah Connor singt mit Tochter Summer, Motsi Mabuse bricht in Tränen aus

Selbst „Let's Dance“-Jurorin und Profitänzerin Motsi Mabuse – ebenfalls Mutter einer kleinen Tochter – scheint schwer beeindruckt: „Eines der besten Dinge an dem Video ist dir [gemeint ist Sarah, Anm. d. Red.] dabei zuzusehen, wie du ihr zuhörst“, schreibt sie. „Das ist Mutterliebe! Ich habe buchstäblich angefangen zu heulen! Liebe es! Perfektes Duo.“

Die Eltern jedenfalls sind sichtlich stolz. „Wir üben schon seit einer Weile und sie lernt jeden Tag mehr“, hat Papa Terenzi unter seinen Post mit Tochter Summer geschrieben. „Wir dachten, wir geben euch mal einen kleinen Einblick darüber, was wir zu Hause so tun. Ich bin so stolz sie zu hören! Verrückt, sie macht jetzt das, was ich mache.“ (mg)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.