+++ EILMELDUNG +++ Mega-Razzia Auch Eifel-Burgen und Anwaltskanzleien im Kölner Raum durchsucht

+++ EILMELDUNG +++ Mega-Razzia Auch Eifel-Burgen und Anwaltskanzleien im Kölner Raum durchsucht

„Das glaube ich nicht”Nächster Promi in RTL-Show enthüllt, Jury wundert sich

Wolfram_Kons_Elton_John_Big_Performance

In der RTL-Show „Big Performance” wurde am 19. September 2020 Elton John demaskiert. Hinter ihm steckt Moderator Wolfram Kons.

von Christian Spolders (spol)

Köln – Bei seinem zweiten Song kamen sie ihm so langsam auf die Schliche – und Michelle Hunziker sollte mit ihrer Vermutung tatsächlich recht behalten!

In der RTL-Show „Big Performance”, die sehr stark an die erfolgreiche ProSieben-Veranstaltung „The Masked Singer” erinnert, treten Promis in Kostümen von Welt-Stars auf und singen deren Lieder.

In der zweiten Sendung rätselten die Juroren Motsi Mabuse, Guido Maria Kretschmer und Michelle Hunziker, wer unter der Elton-John-Maske stecken könnte.

Alles zum Thema RTL

Ihre Vermutungen unter anderem: Jürgen von der Lippe oder Elton. Letzterer ist zwar vor allem bei ProSieben aktiv, aber nicht zuletzt hat Sonja Zietlow bei „The Masked Singer” bewiesen, dass man den Sender durchaus mal wechseln kann, um ein wenig zu überraschen.

Elton John bei „Big Performance” demaskiert

Doch hinter Elton John, der in der am Samstagabend ausgestrahlten Sendung „I'm Still Standing” und „Your Song” performte, steckte ein echtes RTL-Urgestein: Wolfram Kons! 

Der 56-Jährige ist seit 1991 beim Kölner Sender zu sehen und seit 1996 Moderator des RTL-Spendenmarathons.

Aufgrund eines Hinweises (im Einspieler war eine Stoppuhr zu sehen) vermutete Michelle Hunziker nach seinem zweiten Lied bereits: Das könnte Wolfram Kons sein, da er beim Spendenmarathon einmal die Zeit von Joey Kelly gestoppt hatte. Und er war es tatsächlich!

„Danke für eure liebevolle Zuwendung”, sagte der gebürtige Düsseldorfer, bevor er sich nach der Maske auch der falschen Elton-John-Zähne entledigte. „Die sind mir beim ersten Lied schon fast rausgefallen.”

„Big Performance”-Jury lobt Wolfram Kons

Michelle Hunziker lobte den Moderator mit den Worten: „So eine super Show war das.”

„Das glaube ich nicht”, sagte Kretschmer, als die Maske fiel. „Ich fand es so schwer”.

„Das war so gut”, ergänzte die Beifall klatschende Motsi Mabuse.

„Big Performance”: Wer ist Jennifer Lopez?

Nachdem in der ersten Show Prince Damien, der Prince darstellte, bei „Big Performance” gehen musste, sind noch vier Promis im Rennen: Jennifer Lopez, Tom Jones, Mick Jagger und Adele.

Vermutungen von Juroren und Zuschauern, wer sich noch unter den Masken verstecken könnte, reichen von Sängerin Michelle (Jennifer Lopez) über Uwe Ochsenknecht (Tom Jones) bis Judith Williams (Adele). (spol)