Bombenfund in Köln Entschärfung erfolgreich – KVB-Linie nimmt Betrieb wieder auf

In neuer Raab-Show Evelyn Burdecki macht Liebeserklärung und wird hart gedisst

118948128

Evelyn Burdecki versuchte sich bei „Täglich frisch geröstet“ als Host einer Late-Night-Show.

Köln – In der dritten Ausgabe in der von „TV-Total“ Moderator Stefan Raab (54) produzierten TVNOW-Show „Täglich frisch geröstet“ gibt „Supertalent“-Jurorin und Dschungelqueen Evelyn Burdecki (32) ihr Debüt als Moderatorin.

Und das nachdem sie in dem Format schon keine Unbekannte ist. In Folge eins zeigte Evelyn ihr Talent bereits als „Burdeckipedia“.

Als „Roaster“ fungiert in der Folge Ballermann-Schlagerstar Mickie Krause (50). Das bedeutet: Er schaut sich Evelyns Rolle als Moderatorin ganz genau an und gibt Feedback. Mal mehr und mal weniger begeistert.

Alles zum Thema Musik
  • „Total unterschätzt“ Kölner Top-Band angelt sich Ex-Räuber und macht Ansage
  • Beatrice Egli Schlagerstar betritt nun völliges Neuland: „Ich bin aufgeregt“
  • Neues Festival in Köln Carolin Kebekus schafft Platz für Frauen in Männerdomäne
  • Jürgen Drews Er gesteht seine wilde Zeit: „War immer Halli Galli“
  • Martin Rütter Hunde-Experte irritiert von speziellem Training
  • Beatrice Egli Schlagerstar wendet sich mit Botschaft direkt an Fans – „Geh raus und zeig dich“
  • Besondere Ehre für Tommy Engel Nächstes Highlight im Kölner Tanzbrunnen steht bevor
  • Nino de Angelo Sänger spricht über seine Krankheit und eine fünfte Hochzeit
  • Nach Ohrfeigen-Skandal Unfassbar: Fat Comedy macht Oli Pochers Frau Amira spezielles Angebot
  • „Wenn der deutsche Adler flog“ Kölner Kultband mit klaren Worten zu Ukraine-Krieg und Woelki

Ob sich Evelyn in ihrer neuen Rolle als Moderatorin gut schlägt?

„Supertalent“-Kompagnon Dieter Bohlen (66) macht sie zumindest schon einmal eine ordentliche Liebeserklärung.

Evelyn Burdecki: Kommt sie gut bei Mickie Krause an?

Evelyn Burdecki legt direkt los: „Ja, ich habe den Dschungel überlebt. Ich habe bei „Let's Dance“ Joachim Llambi überlebt. Und ich überlebe beim Supertalent sogar neben Dieter Bohlen. Hey, das ist eine Liebeserklärung. Der Dieter ist der einzige, der mich beleidigen darf, nur damit das klar ist!“

Weiter erklärt sie: „RTL und TVNOW wollten mich unbedingt. Die haben zwar schon ne heiße Blondine, aber Thomas Gottschalk wird ja auch nicht jünger.“

Der Witz ging für Schlagersänger Mickie Krause ziemlich nach hinten los. Mickie: „Ja, sie (Evelyn, Anm. d. Red.) aber auch leider nicht lustiger. Wetten, dass das heute schief geht?“

Mickie nur weiter: „Wann kommt endlich der Impfstoff gegen Evelyns Witze?“

Evelyn Burdecki: Unerwünschte Penis-Selfies

Evelyn Burdecki, die ihre ersten Erfahrungen bei den RTL-Shows „Take Me Out" und „The Bachelor" machte, bekommt zahlreiche Penis-Bilder, wie sie bekanntgegeben hat:

„Eines muss ich an dieser Stelle übrigens mal los werden. Mich nervt es wahnsinnig, dass mir Männer ständig ihre Penisse schicken. Also jetzt nicht im Paket, sondern über Instagram. Ehrlich, ich kriege pro Tag locker über 500 Penisbilder. Ich habe schon so viele gesehen, ich könnte sofort als Urologe anfangen.“

Mickie Krause antwortet nur: „Ja, da habe ich einen schönen Witz. Kennt ihr den? Sagt der Urologe zum Patienten: Sie müssen unbedingt mit dem Onanieren aufhören. Der Patient: Warum denn? Arzt: Weil ich sie ansonsten nicht untersuchen kann.“

Doch Evelyn gibt „Roaster“ Mickie Krause Kontra: „Weißt du, was der Unterschied zwischen uns beiden ist? Du hast den Dschungel noch vor dir.“

Evelyn Burdecki: Fazit der Ausgabe

Burdeckis Fazit nach einem Gesangsaufritt von Krause: „Danke Mickie. So gefällt mir auch der Ballermann.“

Mickie Krauses Fazit zu Burdeckis Auftritt sieht hingegen strenger aus. Evelyn vor ihrer Bewertung: „Mickie, sei nicht zu streng zu mir!“

Mickie: „Evelyn, auf einer Skala von 0 bis 30. Wie würdest du dich für deinen Auftritt einschätzen?“ Evelyn: „Ja, also auf jeden Fall eine 31.“

Am Ende gab es für Burdecki 20 Punkte für ihre Performance. Die gab sich zufrieden: „20 Punkte? Das ist super!“

Die „Täglich frisch geröstet“ Folgen sind abrufbar bei TVNOW.

So funktioniert „Täglich frisch geröstet“:

In der Late-Night-Show gibt es nicht den einen Host, sondern wechselnde Promis, die sich der Aufgabe stellen und einen Abend durch die Sendung zu führen. Damit aber nicht genug: Jeder Host wird von einem prominenten Roaster erbarmungslos beurteilt. (volk)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.