Nach 26 Jahren Überraschendes Ehe-Aus bei den Klitschkos – mitten im Krieg

Bewegende Momente der Trauerfeier Kann Kate die Brüder William und Harry versöhnen?

Herzogin_Kate

Herzogin Kate, hier auf dem Weg zur Trauerfeier für Prinz Philip am Samstag (17. April), bildete mit ihrem Mann William und Schwager Harry jahrelang ein eingeschworenes Trio. Gelingt es ihr nun, die Differenzen der Brüder auszuräumen?

Windsor – Gramgebeugt, den Kopf gesenkt saß Elizabeth II. (94) allein auf der Kirchenbank. Der Platz neben ihr blieb frei – und wird es bleiben. Ebenso wie das Bild der trauernden Königin in Erinnerung bleiben wird. Die 94-Jährige trug am Samstag nach 73 Ehejahren ihren Mann Philip (†99) zu Grabe.

  • Prinz Philip (†99) im kleinen Kreis beigesetzt
  • Königin Elizabeth II. trauert um ihren Ehemann
  • Die Prinzen William und Harry nähern sich wieder an

Wegen der Corona-Pandemie war der Abschied des Herzogs von Edinburgh im engsten Familienkreis erfolgt. Er hätte es so gewollt. Als der Sarg Philips in die Grabkammer unter der Kapelle abgesenkt wurde, blendeten sich die Kameras aus, um Elizabeth II. den letzten Blick auf ihren geliebten Mann in aller Stille zu ermöglichen. Sie hatte einen persönlichen Brief als letzten Liebesbeweis auf den Sarg gelegt.

Nach Tod der Queen wird Prinz Philip umgebettet

Alles zum Thema Prinz Harry
  • Ist die süß! Harry und Meghan zeigen neues Foto ihrer kleinen Tochter Lilibet
  • Harry und Meghan Sie kommen extra nach London – bittere Klatsche von Kate und William
  • Gottesdienst für die Queen Ankunft von Harry und Meghan wird von Publikum eindeutig quittiert
  • Schulmassaker in Texas Meghan Markle an Grundschule – Aktion sagt mehr als tausend Worte
  • Royals Prinz Harry und Meghan haben beim Thronjubiläum der Queen Balkonverbot
  • Nach Geheimtreffen Große Sorgen um die Queen: Prinz Harry verrät Details über ihren Zustand
  • Invictus Games Nach Besuch bei der Queen: Prinz Harry eröffnet die Spiele
  • Versöhnung mit der Queen? Harry und Meghan bei heimlichem Besuch erwischt
  • Beckham-Sohn und das reiche Model Traumhochzeit in Palm Beach mit Prinz Harry und den Spice Girls
  • Herzzerreißende Nachricht Nach plötzlichem Tod: Herzogin Meghan trauert um geliebten Freund

Erst wenn sie eines Tages auch stirbt, werden seine sterblichen Überreste von dort in die King George VI.-Gedenkkapelle überführt werden, um neben Elizabeth II., ihren Eltern George VI. und Elizabeth sowie der Asche ihrer jüngeren Schwester Margaret seine letzte Ruhe zu finden. Das 73 Jahre lang verheiratete Paar wird dann wieder vereint sein.

Elizabeth

Allein, die Augen auf den Sarg ihres geliebten Ehemannes gerichtet. Queen Elizabeth II. hatte Philip einen persönlichen Brief als letzten Gruß auf den Sarg gelegt.

„Operation Forth Bridge“ seit Jahren minutiös geplant

Die seit Jahren unter dem Codenamen „Operation Forth Bridge“ minutiös geplante Beisetzung fand mit nur 30 statt der ursprünglich vorgesehenen 800 Gästen statt.

Die Trauerfeier war schlicht und schnörkellos, wie es sich der Verstorbene gewünscht hatte – Prinz Philip war dafür bekannt, dass er es hasste, wenn viel Aufhebens um ihn gemacht wurde. Statt der Trauergemeinde sang wegen der Corona-Vorschriften lediglich ein vierköpfiger Chor im leer geräumten Hauptschiff der St. George's Chapel Kirchenlieder, die der verstorbene Prinzgemahl selbst für diesen Anlass ausgesucht hatte.

Versöhnt Herzogin Kate die Brüder Prinz William und Prinz Harry?

Unter besonderer Beobachtung standen bei der Feier die Queen-Enkel Prinz William und Prinz Harry, nachdem es Spekulationen über ein ernsthaftes Zerwürfnis zwischen den Brüdern gegeben hatte.

Herzogin_Kate

Herzogin Kate, hier auf dem Weg zur Trauerfeier für Prinz Philip am Samstag (17. April), bildete mit ihrem Mann William und Schwager Harry jahrelang ein eingeschworenes Trio. Gelingt es ihr nun, die Differenzen der Brüder auszuräumen?

Im Trauerzug zur Kirche lief ihr Cousin Peter Philips zwischen den beiden. Nach der Beisetzung jedoch gingen die Brüder gemeinsam mit Williams Frau Kate nebeneinander und unterhielten sich. Harrys hochschwangere Frau Meghan war auf ärztlichen Rat in den USA geblieben.

Wills_Harry

Prinz William und Prinz Harry gingen nach der Trauerfeier für ihren Opa gemeinsam zurück nach Schloss Windsor und unterhielten sich miteinander.

Wann Prinz Harry, der für die Beisetzung aus den USA anreiste, wieder zu seiner schwangeren Frau Herzogin Meghan zurückkehren wird, ist nicht bekannt. Eine Sprecherin des 36-Jährigen wollte die Reisepläne nicht kommentieren.

Die bewegendsten Momente auf Prinz Philips Trauerfeier

  • Ein sichtlich ergriffener Thronfolger:
  • Eine gefasste Königin:
  • Die vereinten Brüder:

Trotz eindringlicher Appelle an die Bevölkerung, nicht nach Windsor zu kommen, säumten am Samstag bei strahlendem Sonnenschein doch zahlreiche Menschen die Straßen der Stadt, um hinter Absperrungen die Ankunft der Trauergäste zu verfolgen.

Charles

Sichtlich ergriffen war Prinz Charles, als er am Samstag (17. April 2021) dem Sarg seines Vaters in die St. George's Kapelle folgte.

„Ein außergewöhnlicher Mann verlässt uns, und das ganze Land ist traurig. Aber am Schlimmsten ist es hier in Windsor, glaube ich“, sagte Einwohnerin Maggy Kalpar. „Für uns ist es, als ob wir Abschied von einem Nachbarn nehmen würden.“

Die Trauerfeier hinter Schlossmauern wurde von Fernsehsendern in aller Welt live übertragen. Der Kirchendekan von Windsor, David Conner, würdigt die „Freundlichkeit, den Humor und die Menschlichkeit“ des im Alter von 99 Jahren verstorbenen Prinzen Philip. Seine „unerschütterliche Loyalität zur Queen, sein Dienst an der Nation und dem Commonwealth, sein Mut, seine Kraft und sein Glaube" seien eine Inspiration für alle. (dpa/susa)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.