Nach Tod von Willi Herren (†45) Sat.1 setzt „Promis unter Palmen“ ab

Herren_PuP_20042021

Willi Herren in der TV-Show „Promis unter Palmen“. Der Ballermann-Sänger starb überraschend am 20. April 2021

Köln/München – Es ist eine Schocknachricht, die Fernseh-Deutschland am Mittwochnachmittag erreichte. Willi Herren ist tot, er starb im Alter von 45 Jahren. Viele stellen sich nun auch die Frage: Wie geht es nach diesem traurigen Ereignis mit „Promis unter Palmen“ weiter? Die Show läuft derzeit auf Sat.1 – und Willi war bei den Dreharbeiten in Thailand als Kandidat dabei.

  • Willi Herren überraschend gestorben
  • „Promis unter Palmen“-Kollegen trauern
  • Wie geht es mit der TV-Show weiter?

Unter den vielen Trauernden sind auch seine Mitstreiter aus „Promis unter Palmen“. In den Sozialen Netzwerken drücken sie ihre Trauer und Bestürzung über den plötzlichen Tod ihres Kollegen aus.

Alles zum Thema Willi Herren

Auch beim Sender Sat.1, der die Show ausstrahlt, ist man geschockt und traurig über Willis Tod.

„Promis unter Palmen“: Sat.1 stoppt Ausstrahlung nach Tod von Willi Herren

Auf EXPRESS-Anfrage teilte eine Sprecherin mit: „Eine traurige Nachricht hat uns heute erreicht: Willi Herren ist gestorben. Wir sind fassungslos. Unsere Gedanken sind bei seiner Familie und seinen Freunden. Aus Pietätsgründen wird SAT.1 die verbleibenden Folgen 'Promis unter Palmen' nicht zeigen. Wir werden versuchen, einen würdigen Abschluss zu finden.“ (sku)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.