Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.

Die von Ihnen aufgerufene Adressse ist leider nicht (mehr) verfügbar. Wir haben Sie daher auf unsere Homepage umgeleitet.

Er wurde nur 56 „Promi Big Brother”: Ex-Kandidat Mike Shiva ist tot

Basel – Große Trauer um TV-Hellseher Mike Shiva: Im Jahr 2018 saß er noch mit Chethrin Schulze und Katja Krasavice zusammen im TV-Knast – jetzt ist der ehemalige „Promi Big Brother”-Kandidat tot.

Mit 56 Jahren gestorben: Mike Shiva hatte schon lange Krebs

Wie die Zeitung „Blick” berichtet, ist der Wahrsager bereits am Freitag, 11. September 2020, im Alter von nur 56 Jahren verstorben. Mike Shivas Tod kam für viele Fans und Kollegen überraschend. Und doch war der Paradiesvogel offenbar schon lange krank.

Mike Shiva soll er an einem schweren Gehirntumor und an Darmkrebs gelitten haben. Seine gesundheitlichen Probleme behielt er jedoch lieber für sich.

Mike Shiva ist tot: So rührend nehmen Promis Abschied vom Hellseher

Zahlreiche Freunde und Fans widmeten ihm jetzt einen emotionalen Abschied. „Ich kann es nicht fassen… Ich zittere, bin schockiert und traurig”, so It-Boy Julian Stoeckel auf seinem Instagram-Account. Und auch TV-Kollegin Chethrin Schulze trauert: „Du warst ein herzlicher, liebevoller und wunderbarer Mensch”, erinnert sie sich in ihrer Instagram-Story.

Mit seinen Fähigkeiten unterhielt er tausende Zuschauer aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Doch stand er auch oft in der Kritik. Denn Shiva verdiente sein Geld in der Regel mit dem Wahrsagen. Diese übersinnlichen Dienste bot Shiva häufig über kostenpflichtige Telefonnummern an. Oftmals wurde dem Schweizer von Verbraucherschützern vorgeworfen, Geld mit Hilfe verzweifelter Personen zu machen.

Mike Shiva ist nur ein Künstlername: Er wurde 1964 als Michel Wehner in Basel geboren.

Auch „Promi Big Brother"-Kandidat Alphonso Williams ist tot

In der deutschen Ausgabe der Reality-Show „Promi Big Brother” belegte er damals den zehnten Platz. Nach dem Tod von Alphonso Williams (†57) im Oktober 2019 ist mit Mike Shiva nun ein zweiter Kandidat der sechsten Staffel an Krebs verstorben.

Alphonso Williams wurde ursprünglich durch seine Teilnahme an der Casting-Show „Deutschland sucht den Superstar" bekannt. Er gewann die 14. Staffel der RTL-Sendung im Jahr 2017. Williams war verheiratet und hatte zwei Kinder. (cf)