Geschichte dahinter ist tragisch Pietro Lombardi zeigt ganz besonderes Tattoo

Köln – Dass seine Vaterliebe für Söhnchen Alessio (5) wahrlich unter die Haut geht, beweist Pietro Lombardi (28) mit einem neuen Tattoo.

Der Sänger ist zwar schon länger tätowiert, doch was er sich dieses Mal verewigen ließ, hat eine ganz besondere Bedeutung.

Alessio ist Pietro Lombardis ganzer Stolz

Kurz nach der Geburt schwebte Baby Alessio zwischen Leben und Tod. Alles verlief andere als geplant und der Kleine musste aufgrund eines Herzfehlers notoperiert werden.

Alles zum Thema Social Media
  • Plattform sollte aufhören, „TikTok zu sein“ Instagram reagiert klar auf laute Kritik – auch Stars involviert
  • Sein Ernst? Vater führt seine Fünflinge an der Leine – Video sorgt für Mega-Diskussion
  • Schlammschlacht der Spielerfrauen „Wagatha Christie“: Rooney bekommt Netflix-Doku, Vardy muss bluten
  • Özcan und Höger gratulierten bereits Ex-FC-Profi Clemens mit Freundin Lisa im Baby-Glück
  • Nach Sorge um „Coupleontour“-Ina Vanessa über schockierenden Vorfall – „Sehr knapp dem Tod entkommen“
  • Matthijs de Ligt zum FC Bayern Mega-Deal jetzt offiziell – Abwehr-Star bringt Model-Freundin mit
  • Schwarzenegger-Spruch und erste Schläge auf dem Court Tennis-Star Zverev gibt Verletzungs-Update
  • Sie saß bei der Formel 1 Probe Ganz schön schnell: Lindsay Brewer gibt Vollgas
  • Beatrice Egli Nach Song-Premiere: Schlager-Star zeigt sich mit Mega-Ausschnitt
  • Tour de France Hund sorgt für Sturz-Chaos: Etappensieger schimpft bei Instagram

Es folgten dann zahlreiche Operationen und Untersuchungen. Mittlerweile ist der Fünfjährige putzmunter und Papa Pietros ganzer Stolz. Nichtsdestotrotz bleibt die schwere Zeit unvergessen.

Pietro Lombardi lässt sich „emotionalstes Tattoo” stechen

Deswegen hat sich der Sänger Alessios Stoff-Löwe „U Stink” auf der Haut verewigen lassen. Zu einem Instagram-Schnappschuss des Kunstwerkes schreibt Pietro: „Alessios Schutzengel bei allen Operationen. Das emotionalste Tattoo, das mir jemals gestochen wurde.”

„Alessio hat mir immer ganz leise zugeflüstert: 'Natürlich möchte ich leben.' Heute sind all die schweren Tage geschafft und ich denke, Alessio und ich waren ein super Team”, ergänzt der DSDS-Sieger seinen Beitrag aus der Perspektive des Plüschtieres.

So emotional hat man Pietro Lombardi selten erlebt, finden auch seine Fans, die das Bild fleißig mit den Worten kommentieren: „Wow... Es ist so wunderschön. Sehr tolle Arbeit und natürlich eine sehr tolle und emotionale Idee. Auf ewig unter deiner Haut„ oder „Wer Kinder hat, der weiß, wie wichtig diese kleinen Begleiter sind. Ein tolles Tattoo.”

Zu dem Motiv hat sich Pietro noch folgenden Spruch stechen lassen: „In deiner Brust, es schlägt ein Kämpferherz”. Eine rührende Zeile aus seinem Song „Kämpferherz”, das er bereits im März 2020 seinem Sohn gewidmet hat. (cf)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.