Ende der Ehe hiermit besiegelt? Pietro hat alle Fotos mit Sarah gelöscht und Ring abgelegt

Sarah Engels und Ex-Mann Pietro Lombardi posieren in Berlin am 24.10.2011.

Sarah Engels und Pietro Lombardi, hier im Oktober 2011 in Berlin, gehen seit 2016 getrennte Wege.

Im Fremdgeh-Skandal der Lombardis („Teil von mir“) wird es immer komplizierter. Nach dem Wirbel um die angeblichen Fake-Fotos, auf denen man Sarah Lombardi mit einem anderen Mann sieht, ist nun das Ende der Ehe so gut wie besiegelt.

Köln. Zuerst hielt Pietro zu seiner Frau, behauptete, die belastenden Bilder seien Fotomontagen. Doch dann tauchten auch noch SMS-Protokolle von Sarah und ihrem Ex Michael T. auf.

Da kamen dem DSDS-Gewinner wohl erste Zweifel. Noch am Freitag löschte Pietro sein Titelbild auf Facebook, das ihn gemeinsam mit seiner Frau zeigt. Ersetzte es dagegen durch ein Bild mit Sohn Alessio und schrieb dazu „Mein Leben“.

Außerdem deutlich zu sehen: Pietros Ehering an der rechten Hand.

Trennung von Sarah: Pietro Lombardi trägt keinen Ehering mehr

Am Samstag wurde Sarah Lombardi 24 Jahre alt. Doch ihren Geburtstag verbrachte sie allein. Denn Pietro guckte sich lieber im RheinEnergieStadion das Spiel vom 1. FC Köln gegen den FC Ingolstadt an.

Und hier war deutlich zu sehen: Pietro Lombardi hatte seinen Ehering abgelegt. Nur ein Abdruck ist noch auf dem Finger zu sehen, der erahnen lässt, wo der Ring einmal war.

Ob er nach seinem Besuch auf Facebook unterwegs war? Der Post, in dem er seine Sarah verteidigte und die Fremdgehgerüchte als Quatsch hinstellte, ist von Pietros Seite verschwunden.

Pietro Lombardi: Alle gemeinsamen Fotos mit Sarah gelöscht

Und auch bei Instagram setzte der Sänger den Löschfinger an. Auf seinem Profil entfernte er alle Bilder, die ihn zusammen mit Sarah zeigten.

„Hat er hier alle Bilder von Sarah gelöscht oder waren hier nie Bilder von ihr?“, fragt eine Userin. „Wurden gelöscht. Heute Morgen waren sie noch da“, antwortete eine andere.

Scheint so, als will Pietro die Fotos mit seiner Ehefrau Schritt für Schritt aus den sozialen Netzwerken löschen. Allerdings: Sarah und Pietro folgen dem jeweils anderen noch bei Instagram. Aber das ist hier wohl auch nur noch eine Frage der Zeit. (est)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.