Schockmoment in Cannes So sieht Pamela Anderson NICHT mehr aus!

Neuer Inhalt

Pam wie wir sie kennen: Der klassische „Barbie“-Look.

Blonde Mähne, viel Schminke, pralle Lippen: Ihr Beachgirl-Image hat sich Pamela Anderson (49) seit den Achtzigerjahren erhalten und mit ihrem stets gleichen Look sogar befeuert – doch jetzt ist alles anders! 

Auf der Premiere von „120 Beats Per Minute“ in Cannes, präsentierte sich das Sexsymbol einer ganzen Generation in einem vollkommen neuen Glanz. Viel weniger Make-Up und eine strenge Frisur, machten aus der 49-Jährigen quasi einen anderen Menschen. 

Neuer Inhalt (1)

Hätten Sie sie erkannt? Ungewohnt elegant präsentierte sich die Ikone in Cannes.

Ein schlichtes, dunkles Kleid unterstrich die neue Attitüde der gebürtigen Kanadierin. Kaum zu glauben, dass es sich bei dieser eleganten Dame um die Kult-Badenixe aus „Baywatch“ handelt.

Das könnte Sie auch interessieren:

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.