„Sie hat ja gesagt“ Bekanntes Bachelor-Paar verkündet Verlobung

Hameln/Wallenhorst – Da haben sich anscheinend zwei gefunden.

Irgendwie scheint es momentan im Trend zu liegen, dass sich ehemalige Bachelor- und Bachelorette Kandidaten ineinander verlieben.

Bei einem Paar wird es jetzt sogar richtig ernst: Jessi Neufeld (24) und Nik Schröder (29) haben sich verlobt!

Sie kämpfte in diesem Jahr um das Herz von Daniel Völz (33) und er bekam 2017 im Finale keine Rose von Bachelorette Jessica Paszka (28) – und verließ auch vorzeitig „Bachelor in Paradise“. 

Bachelor-Paar verkündet Verlobung über Instagram

Auf Instagram posteten beide ein Bild auf dem eine Frauenhand mit Ring zu sehen ist. Nik schreibt dazu: „Sie hat ja gesagt“.

Die Blondine kommentiert ihr Bild liebevoll: „Mir fehlen die Worte! I said yes. Ich liebe dich so unglaublich. Worte können das alles nicht beschreiben.“

Wie es zu dem Antrag kam haben die beiden noch nicht verraten. Ihre „Bachelor“-Freunde freuen sich für das Paar. Ganz vorne dabei Yeliz Koc und Johannes Haller, die ebenfalls seit längerem ein Paar sind.Yeliz richtet emotionale Worte an ihre Freundin: „Freue mich so für dich! Hoffe, dass du immer glücklich bleibst und dass alles so läuft, wie du es dir wünschst. Hab dich lieb.“

Auch Ex-Bachelorette Nadine Klein wünscht den beiden „alles Gute“.

Jessi und Nik: So begann sie Beziehung

Bekannt gab das Paar seine Beziehung im Juni.

Die beiden haben miteinander geschrieben, sie habe ihn aber zappeln lassen, wie sie im Video erklärt. 

Allerdings haben sich die beiden schon vor seiner Teilnahme bei „Bachelor in Paradise“ kennengelernt. Ins Paradies sei er aber dennoch als Single gegangen, weil sich die beiden noch nicht näher gekommen waren.

„Ich wusste, dass er unbedingt als Single da rein gehen will und deshalb mit mir den Kontakt abbricht“, so Jessi weiter. 

Diese „Bachelor in Paradise“-Paare sind noch zusammen – diese haben sich bereits aus den Augen verloren. 

Puh, was für eine Abfuhr. Diese Entscheidung akzeptierte die 24-Jährige aber. 

Anscheinend hat sich das Warten aber gelohnt. Irgendwann bekam sie dann eine Nachricht von Nik, dass er sie wiedersehen möchte. Sie sagt: „Er hat mich wirklich geflasht“.

Wir sagen: Herzlichen Glückwunsch!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.