Für VOX-Show mit Guido Mit Unterstützung von „Let's Dance“-Stars ziehen Promis blank

Guido

Guido Maria Kretschmer übernimmt die Moderation der neuen Nacktshow.

Köln – Auf die Plätze, fertig, ausziehen!

Für eine neue VOX-Show mit Moderator und Modedesigner Guido Maria Kretschmer (55) gehen 16 Promis zum Äußersten.

Warum die Stars im TV blankziehen, hat jedoch einen ernsten Hintergrund.

Promis lassen in Nacktshow die Hüllen fallen

Alles zum Thema Guido Maria Kretschmer

Nackte Haut zieht immer – das dachte sich auch der Sender VOX, der mit „Jetzt ist Showtime – Stars gegen Krebs” auf ein wichtiges Thema aufmerksam machen möchte.

16 Prominente nehmen an der neuen Show teil und lassen dabei die Hüllen fallen. Ganz nach dem Motto: „Wer zur Vorsorge geht und sich dort auszieht, kann sein Leben retten.”

Die Krebsvorsorge ist heutzutage wichtiger denn je. Laut DKMS bekommen jedes Jahr rund 39.000 Deutsche die Diagnose Blutkrebs.

Hier lesen Sie mehr: „Jetzt zahlen wir den Preis” – Guido Maria Kretschmer: Unser Verhalten ist schuld an Corona

Auch für Guido Maria Kretschmer ist die Moderation der neuen Nacktshow eine Herzensangelegenheit. Er habe vor drei Jahren eine Freundin verloren. „Es war schwierig für mich und ich habe es bis heute nicht ganz überwunden”, verrät der 55-Jährige gegenüber RTL.

Und weiter: „Ich glaube, man kann nicht laut genug rufen: Bitte, bitte geht zur Vorsorge.” 

„Jetzt ist Showtime – Stars gegen Krebs”: Zwei „Let's Dance”-Gesichter sind dabei

Die Promis stehen allerdings nicht ganz alleine vor dieser Aufgabe. Sie sollen Unterstützung von zwei „Let’s Dance"-Juroren bekommen. Motsi Mabuse (39) wird die Frauen auf ihren Auftritt vorbereiten, Joachim Llambi (56) die Männer.

Doch bevor es richtig losgeht, müssen sich die Zuschauer noch etwas gedulden. „Jetzt ist Showtime – Stars gegen Krebs” soll erst 2021 über die Bildschirme flimmern. Welche Stars sich für die Sendung ausziehen, ist noch streng geheim. (cg)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.