Baby-Party für Cheyenne Natascha Ochsenknecht lädt Überraschungs-Gast ein

Natsascha und Cheyenne Ochsenknecht bei einer Veranstaltung i

Cheyenne und ihre Mutter Natascha Ochsenknecht, hier im Januar 2020 bei einer Veranstaltung, sind ein unschlagbares Team.

Graz – Was für eine Überraschung! Cheyenne Ochsenknecht (21) ist gerade erst Mutter geworden und durfte nach ihrem mehrtägigen Krankenhausaufenthalt am Mittwoch (31. März) endlich zurück nach Hause. Hier erwartete sie nicht nur ihr eigenes Bett, sondern auch ein Empfangskomitee, organisiert von Neu-Oma Natascha Ochsenknecht (56).

  • Natascha Ochsenknecht veranstaltet Baby-Empfang für Tochter Cheyenne
  • Bruder Wilson Gonzalez extra aus Deutschland angereist
  • Geburtsdaten von Baby Mavie wurden bekannt gegeben

Natascha Ochsenknecht organisiert Baby-Überraschung für Cheyenne

Ein Video auf Instagram zeigt die Baby-Party. Die Einfahrt ist mit vielen rosa Luftballons dekoriert, passend zum Geschlecht des kleinen Ochsenknecht-Neulings. Denn Cheyenne hat am Freitag (26. März) Tochter Mavie zur Welt gebracht.

Um die kleine Mavie standesgemäß willkommen zu heißen, stehen vor der Haustür Aufsteller mit Storchen-Motiv Spalier. Ein Schild zeigt sogar die Geburtsdaten des kleinen Mädchens, die demnach mit einer Größe von 49 Zentimetern und einem Gewicht von 2870 Gramm auf die Welt gekommen ist.

Wilson Gonzalez Ochsenknecht reist für Cheyenne nach Österreich

Auch Cheyennes Bruder Wilson Gonzalez (31) ließ es sich nicht nehmen, den kleinen Wonneproppen persönlich zu begrüßen.

Er war extra für die große Überraschungs-Sause nach Österreich geflogen, um mit rosa Luftballons dabei zu sein, wenn Mavie ihr neues Zuhause bezieht. Hier wohnt Cheyenne seit einiger Zeit mit ihrem Freund Nino.

Jimi Blue reist nach „Love-Island”-Ende wieder von Teneriffa ab

Während die eine Hälfte des Ochsenknecht-Clans Cheyenne empfing, saß die andere Hälfte am Flughafen von Teneriffa und kämpfte mit Thrombose-Strümpfen.

Jimi Blue (29) stand auf der Insel für die Dating-Show „Love Island” vor der Kamera. Jimi und seine Freundin Yeliz Koc (27) erwarten selbst ein Kind. Um das Thrombose-Risiko zu senken, quetschte sich Yeliz jetzt mit der Hilfe von Jimi vor ihrem Flug in hautenge Strümpfe.

Nach den Dreharbeiten ging es für das Pärchen wieder zurück nach Hause.

Yeliz Koc und Jimi Blue erwarten ihr erstes Kind

Wohin die Reise geht, haben die beiden bisher noch nicht verraten. In ihrer Instagram-Story schreibt Yeliz aber: „Wir fliegen fünf Stunden, deshalb brauche ich die Socken.”

Damit könnte das Flugziel sowohl in Berlin, als auch in Wien sein. In beiden Fällen beträgt die Flugzeit rund fünf Stunden. Bleibt abzuwarten, ob Cheyenne bald noch mehr Überraschungs-Gäste empfangen kann. (sj)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.