A1 Richtung Köln Laster mit 20 Tonnen Fleisch in Flammen – Sperrung dauert an

Nach „Promis unter Palmen” TV-Überraschung: Was macht Claudia Obert bei „Big Brother”?

Claudia_Obert

Claudia Obert bei „Promi Big Brother” im Jahr 2017.

Köln – Im „Big Brother”-Haus könnte es am Montag feuchtfröhlich werden. Die Bewohner bekommen Besuch von einem prominenten Party-Gast.

Claudia Obert (58), die gerade in „Promis unter Palmen“ viel Aufsehen erregte, wird Montagabend in die TV-WG (Sat. 1 ab 22.15 Uhr) einziehen. Lange wird sie allerdings nicht bleiben.

Die Designerin kommt ins Glashaus und überrascht die Gewinner der Wochenaufgabe mit einem exklusiven „Bayrischen-Champagner-Dinner”. Das hat der Sender auf Instagram mitgeteilt.

Alles zum Thema Janine Pink

Hier lesen Sie mehr: Big Brother 2020 Jetzt alle Bewohner bekannt – einer aus NRW sticht raus

Das Haus dürfte ihr noch bekannt sein. Schließlich war sie schon 2017 bei „Promi Big Brother“ zu sehen und wurde damals Neunte. „Ich kehre zurück zu Big Brother, dem Ursprung meiner TV-Karriere und dem Ort, an dem ich Freunde fand!”, so Claudia Obert gegenüber der „Bild”.

Claudia Obert: Von „Promis unter Palmen” direkt zum großen Bruder

Mit einer kleinen Schampus-Party kommt die Selfmade-Millionärin vielleicht auf andere Gedanken. Schließlich wurde sie bei „Promis unter Palmen” von ihren Mitbewohnern gemobbt.

Hier lesen Sie mehr: Krise bei „Promi Big Brother“-Paar? Tobi Wegener ohne Janine Pink auf rotem Teppich

Immer wieder wurde Claudia Obert Opfer von Désirée Nicks fiesen Läster-Attacken. Fast die ganze Villa hatte sich gegen sie verbündet. Am Ende lag sie sogar weinend auf dem Boden. 

Ob sie bei „Big Brother” nun besser aufgenommen wird, wird sich bald zeigen. Am Mittwoch treffen alle „Promis unter Palmen”-Kandidaten in einer Wiedersehens-Show erneut aufeinander. (cg)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.