Freundschaft gekündigt? Elena Miras wettert gegen Wendler-Freundin Laura Müller

Elena_Miras_Insta_Story

In ihrer Insta-Story macht Elena Miras ihrem Ärger über Wendler-Freundin Laura Müller Luft.

Köln – Da gibt es wohl eindeutig Klärungsbedarf. Zwischen Elena Miras (27) und Laura Müller (19) hat es gekracht. Elena gesteht auf Instagram, sie sei enttäuscht von der Freundin des Wendlers. Was ist da nur passiert?

Elena_Miras_Insta_Story

In ihrer Insta-Story macht Elena Miras ihrem Ärger über Wendler-Freundin Laura Müller Luft.

Die beiden Frauen lernten sich im „Sommerhaus der Stars“ bei RTL kennen und freundeten sich miteinander an. Die schwere Zeit schweißten die beiden anscheinend zusammen. Doch nun bröckelt die Freundschaft.

Denn Laura Müller schuldet der 27-Jährigen offenbar noch ein „Dankeschön“. Es ging um die Trennung von ihrem jetzigen Freund Michael Wendler und seiner Noch-Ehefrau Claudia Norberg. Elena traf Claudia durch ihre gemeinsame Teilnahme im Dschungelcamp.

Dschungelcamp: Elena Miras nahm Freundin von Michael Wendler in Schutz

„Das Mädchen hat mich verzweifelt angerufen. Sie hat mich gebeten, falls das Thema aufkommt, soll ich doch einfach mal sagen, was Fakt ist", hatte Elena damals im Dschungelcamp gesagt.

Sonja_Kirchberger_Elena_Miras_Tag_8_17012020

Elena Miras (r.) berichtet Sonja Kirchberger (l.) im Dschungelcamp von ihren Sorgen.

Als gute Freundin überlegte Elena nicht lange und erfüllte Laura ihren Wunsch. Sie stellte sich gegen die Wendler-Ex und behauptete, eine andere Version des Beziehungsaus zu kennen (hier lesen Sie mehr). Die 19-jährige Laura nahm sie dabei stets in Schutz.

Nach Dschungelcamp: Elena Miras enttäuscht von Laura Müller

„Ich habe das gemacht, worum sie mich gebeten hat", erklärt sie ihren Fans auf Instagram. Sie betont: „Es geht nicht darum, ob sie gepostet hat oder nicht. Es geht darum, dass man sich nach so einer Sache eigentlich bedankt. Ich hab' das gemacht, weil ich ihr ihre Story geglaubt habe und meiner Meinung nach eine Freundschaft entstanden ist …aber doch nicht?"

Hier lesen Sie mehr: Elena Miras mit überraschendem Statement nach Dschungel-Aus.

Für die ehemalige Dschungelbewohnerin hat Lauras Verhalten anscheinend klare Konsequenzen: „Ich habe gemerkt, man darf nie alle als seine Freunde benennen. Man kann sich täuschen in Menschen. Instagram ist und bleibt eine Scheinwelt.“ Bislang hat Laura sich nicht dazu geäußert. (mei)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.