UEFA-Strafe nach Nizza-Krawallen FC-Entscheidung über CAS-Einspruch gefallen

„Wer sind...?” Motsi Mabuse postet sexy Foto und lästert über Heidis Brüste

Neuer Inhalt

Motsi Mabuse (38) hat in den sozialen Netzwerken gegen Heidi Klum (46) gegiftet.

Köln – Nanu! Bahnt sich da etwa Zickenkrieg zwischen der Tanz-Chefin und der Model-Mama an?

Motsi Mabuse (38) hat sich in den sozialen Netzwerken mit Heidi Klum (46) angelegt.

Und wie? Indem die „Let's Dance”-Jurorin mit einem frechen Post über Heidis Brüste herzog – mit einer ganz klaren Absicht: ihre eigene Oberweite zu pushen.

Motsi Mabuse postet Instagram-Foto mit XXL-Ausschnitt

Alles zum Thema Social Media

Im sozialen Netzwerk Instagram lud Motsi Mabuse ein Foto hoch, welches sie dabei zeigt, wie sie eine Treppe hinauf stolziert. 

Lesen Sie hier: Shitstorm – Magazin feiert Models, doch dunkelhäutiger Megastar rastet aus

Besonders auffällig an dem Bild ist ihr XXL-Ausschnitt, der einen beachtlichen Teil ihres prallen Busens freigibt.

Dazu schrieb Motsi in der Bildunterschrift: „Entschuldigung, aber wer ist Hans und Franz?” 

Motsi Mabuse: „Wer ist Hans und Franz?”

Aber wer sind denn Hans und Franz? Ganz einfach: Dabei handelt es sich um die Namen, die Model-Mama Heidi Klum ihren Brüsten einst gab!

Eröffnet Motsi hier etwa in den Konkurrenz-Kampf der Brüste?

Motsi Mabuse deaktiviert Kommentar-Funktion

Die Kommentare unter dem Foto sind vermutlich ziemlich heftig ausgefallen. Die Kommentar-Funktion hat die Profi-Tänzerin nämlich deaktiviert, sodass es nicht mehr möglich ist, das Foto zu kommentieren.

Hier lesen: „Ich arbeite immer noch an meiner CD” – Plant Let's-Dance-Jurorin eine Gesangskarriere?

Heidi Klum hat sich bisher nicht öffentlich zu dem Post geäußert. (ta)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.