Mike Singer Dieser YouTube-Star verdreht allen Mädels den Kopf

Kreischende Mädels auf den Straßen, Autogramme schreiben und unzählbar viele Selfies machen – so sieht der Alltag von Teenieschwarm Mike Singer derzeit aus.

Seine Fans bekommen nicht genug

Der 17-jährige Sänger und Songwriter wird bereits als deutscher Justin Bieber betitelt, gehört zu den größten deutschen Internetstars und trifft mit seinem Styling und seiner Musik den Nerv der Zeit.

Alles zum Thema Musik
  • Stefanie Hertel ganz privat Schlagerstar richtig sauer – „Das ist eine Riesensauerei“
  • Schlager Erkannt? Als Kind sang sie mit Rolf Zuckowski – heute ist sie selbst ein Star
  • Schon im Urlaub gehört? Welche Sommerhits in Spanien rauf und runter laufen
  • 40 Mio. CDs und Schallplatten Schlager-Star ist tot – Beisetzung auf Melaten in Köln
  • Von wegen Luxus So leben die DJs, die auf Mallorca am Ballermann Stimmung machen
  • Schock für alle Kasalla-Fans Kölner Band traurig: „Mussten uns der bitteren Wahrheit stellen“
  • Bewegender Moment in Köln 350 schwarze Kreuze aufgestellt – das steckt dahinter
  • Emotionen und Tränen Andrea Berg Hand in Hand mit Vanessa Mai – Höhner krönen Gomez
  • „Nicht bereit“ Auch Konzert in Köln betroffen: Superstar Shawn Mendes sagt alle Auftritte ab
  • „Gäste fühlten sich unwohl“ Reggae-Band betritt die Bühne – Konzert wird umgehend abgebrochen

In den Songtexten des Kölner YouTube-Stars geht es um Girls, Snapchat und freshes Aussehen – das kommt beim Publikum richtig gut an!

„Karma“ sorgt bereits für ausverkaufte Hallen

Am 24. Februar 2017 erschien das erste Album des Sängers und Songwriters „Karma“. Die gleichnamige Tour begann am 30. März und sorgte bereits jetzt für ausverkaufte Hallen in Deutschland.

Heimspiel für Mike

Der Newcomer tourt mit einer Live-Band auf seiner ersten eigenen Headliner-Tour durch 19 Städte in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Am heutigen Gründonnerstag ist der Teenie-Star in der Live Music Hall in Köln zu sehen und wird vor seinem Heimpublikum performen.

Neben der Musik interessiert sich der Newcomer auch für Mode und ist bei den Trends ganz vorne mit dabei.

Es gibt sogar einen offiziellen Mike Singer Fan-Shop, der passend zu Tour, „Karma“- Shirts, Mützen & Co.  für die Fans anbietet.

Die Single „Karma“ erschien bereits Ende 2016 und katapultierte den Teenie-Star an die Spitze der Charts, auch die aktuelle Single „1Life“ vom Album „Karma“ läuft im Radio bereits rauf und runter.

Sein Album stieg direkt auf  der #1 in den deutschen Charts ein, so Werner Music.

„Karma“ ist mehr als nur ein Albumtitel

Für den jungen Musiker hat der Albumtitel auch im alltäglichen Leben eine große Bedeutung: „Ich glaube wirklich an Karma – wenn du etwas Gutes tust, wird dir auch etwas Gutes widerfahren. Ich versuche jeden Tag danach zu leben und zu jedem Menschen nett zu sein, der mir begegnet. Karma ist meine Lebenseinstellung. Ich wollte einfach mit dem Album etwas Gutes tun“, so Mike Singer gegenüber Werner Music.

Dem Sänger ist die Bedeutung sogar so wichtig, dass er sich das Wort mit 16 Jahren und mit Einverständnis seiner Eltern auf seinen Unterarm tätowieren ließ.

YouTube-Star rappte damals schon wie ein Großer

Aufgewachsen ist der 17-Jährige in Offenburg und schon im Kindesalter war die Musik ein Teil seines Lebens. 2012 begann er mit Coversongs, wie „Impossible“ von James Arthur und sorgte auf YouTube für Aufsehen.

2013 nahm er bei der Castingshow „The Voice Kids“ mit und sang in den Blindauditions „Boyfriend“ von seinem Vorbild Justin Bieber. Coach Lena Meyer-Landrut wollte ihn in ihrem Team haben – doch eine Runde später war Schluss für den damals 13-Jährigen.

Ohne Plattenvertrag nahm er 2015 die EP „Nur mit Dirׂ“ auf und absolvierte erste Live-Auftritte. 2016 erreichte er dann durch seine aktive Social Media-Präsenz eine Millionen Fans auf Instagram und unterschrieb den ersten Vertrag mit der Plattenfirma Warner Music Group und lebt nun in der Domstadt. 

Duett mit Weltstar Ed Sheeran

Sogar sein Vorbild Ed Sheeran sang schon gemeinsam mit dem Teenie-Star den Hit „Shape of You“.

Heute hat der 17-Jährige mittlerweile mehr als 419.000 Abonnenten auf YouTube und über 1,2 Millionen Instagram-Abonenten und gehört im Musikgeschäft trotz seines Alters bereits zu den ganz Großen.

Mit Sicherheit wird man auch in Zukunft noch viel von dem Teenie-Star hören!

(lae)

Das könnte Sie auch interessieren:

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.