Das riecht nach Ärger Wendler und Laura haben sich für Nachnamen entschieden

Wendler_Laura_17062020

Michael Wendler und seine Laura wollen noch in diesem Jahr heiraten.

Köln/Cape Coral – Neue Nase, alter Name – und der riecht nach Ärger! Michael Wendler (47) und seine Verlobte Laura Müller (19) haben sich für einen Nachnamen entschieden. Und der dürfte den Zoff mit Wendler-Ex Claudia Norberg (49) neu entfachen.

Denn das Paar will ihren Nachnamen annehmen. Das erzählen sie in der TVNOW-Doku „Der Wendler und die Laura – jetzt wird geheiratet“.

Dabei standen drei Möglichkeiten zur Auswahl:

Alles zum Thema Michael Wendler
  • Neue DSDS-Staffel Jetzt ist klar, in welchen Folgen Michael Wendler dabei ist
  • Michael Wendler Fans erteilen ihm eine Abfuhr, Sänger biegt sich die Wahrheit zurecht
  • Entscheidung gegen Schlager-Star Warum wir nicht mehr über Michael Wendler berichten
  • „80er Show“ RTL lässt Kult-Sendung wieder aufleben – Sieger erlebt böse Überraschung
  • DSDS-Start „Skurriler“ Kölner überrascht Jury, Wendler wütet gegen Sender
  • Zurück auf Telegram Michael Wendler spricht von „dramatischen Entwicklungen“
  • Überraschung auf Rang eins Die beliebtesten Schlagerstars auf Instagram
  • „Schwierige Zeiten“ Emotionale Worte von Laura Müller − jetzt kontert ihr Ex-Manager
  • Nach KZ-Vergleich RTL muss endlich auf den Wendler reagieren – und zwar richtig
  • Corona-Wende Michael Wendler: Die Strategie hinter seiner Entschuldigung
  • Müller – Lauras Nachname, den Michael annehmen könnte
  • Skowronek – Michaels Geburtsname, den Laura annehmen könnte
  • Norberg – der Mädchenname von Michaels erster Frau Claudia und seit der Heirat auch sein Nachname

In ihrer Serie erklären der Wendler (nur ein Künstlername, der auf seinen Opa zurückzuführen ist) und seine Laura, warum sie sich für Norberg entschieden haben.

„Ich mag das, den Namen des Mannes anzunehmen und ich möchte nicht anders heißen wie Micha“, sagt Laura. Anders als ihr Schatz hätte sie natürlich auch bei den anderen Varianten nicht heißen müssen. Allerdings hat auch der Sänger einen Wunsch: Er möchte den gleichen Namen tragen wie seine Tochter Adeline (18) – und der ist eben Norberg.

Und auch das geplante Kind von Laura und Michael solle deren beider Nachnamen tragen und nicht nur den eines Elternteils.

Seine Ex Claudia hatte das Paar allerdings schon mehrfach eindringlich gebeten, den Namen ihrer Familie nicht zu nehmen. 

Hier lesen Sie mehr: Namensstreit – Claudia Norberg reagiert auf knallharte Ansage von Wendler und Laura

Wendler in der Show: „Keiner wünscht sich Einmischungen seiner Ex in die neue Beziehung. Sie kann ja ihre Wünsche äußern, aber ich glaube, sie überspannt einfach den Bogen.“

Dass das Paar Claudias Wunsch ignoriert, ist für die 49-Jährige ein Schlag ins Gesicht. Auf eine EXPRESS-Anfrage antwortete sie bislang nicht. (sku)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.