+++ EILMELDUNG +++ „Über 17 Jahre ein Teil des Teams“ Schock für den FC Bayern: Reha-Trainer Thomas Wilhelmi (†57) ist tot

+++ EILMELDUNG +++ „Über 17 Jahre ein Teil des Teams“ Schock für den FC Bayern: Reha-Trainer Thomas Wilhelmi (†57) ist tot

Hochzeitspläne geplatztMichael Wendler und Laura sagen Traumhochzeit 2020 ab

von Simon Küpper (sku)

Köln – Die Hochzeit von Michael Wendler (48) und seiner Laura (20) – jetzt wird alles ganz anders. Denn aus der geplanten Märchenhochzeit im Jahr 2020 in der Glücksspielmetropole Las Vegas, die sich das Paar so sehr wünschte, wird nichts.

Der Traum von einer spektakulären Trauung in den USA war bereits Anfang September geplatzt. Doch jetzt ist klar: Auch alle alternativen Feierlichkeiten, die das Paar wegen der Corona-Pandemie geplant hatte, müssen warten.

Michael Wendler und Laura: Hochzeit in den USA geplatzt - auch Ersatzprogramm fällt flach

Eigentlich wollten die beiden unbedingt noch in diesem Jahr auch kirchlich heiraten. Die standesamtliche Trauung von Michael Wendler und Laura Müller hatte bereits Mitte Juni in Cape Coral in Florida stattgefunden. Die kirchliche Hochzeit, die auch im TV bei RTL zu sehen sein wird, soll nun aber doch nicht in Amerika steigen. Doch weil sich auch in Europa die Corona-Lage zuletzt wieder deutlich verschlechterte, folgte die erneute Planänderung.

Alles zum Thema RTL

„Wir hätten sehr gerne noch dieses Jahr unsere kirchliche Hochzeit umgesetzt, doch wegen der aktuellen Corona-Regeln wird dies unmöglich“, erklärte Michael Wendler. „Laura und ich möchten mit Freunden und Familie groß und unbeschwert feiern und niemandem in Gefahr bringen.“ Mit RTL habe sich das Paar daher auf eine Verschiebung auf das nächste Jahr geeinigt.

Michael Wendler und Laura Müller hatten Hochzeit als Alternative in Europa geplant

Anfang September hatte sich der Wendler auf seinem Instagram-Kanal noch optimistisch gezeigt: „Es wird geheiratet. Nächsten Monat ist es so weit, hier in Europa“, verkündete er.

Aktuell ist das Paar in Deutschland und dreht für verschiedene TV-Produktionen. Unter anderem die RTL-Casting-Show „Deutschland sucht den Superstar“, bei der Michael Wendler in der nächsten Staffel als Juror dabei sein wird.

Die Castings für die Show haben am 14. September 2020 begonnen und finden auf dem Schiff „Blue Rhapsody“ statt. Zwischen Mainz und Duisburg gehen die Kandidaten an Bord und zeigen ihr Können.

Neben Michael Wendler sind Dieter Bohlen, Maite Kelly und Mike Singer in der Jury dabei. (sku)