Heftige Erdbeben in der Türkei Mehr als 170 Todesopfer – Erschütterungen auch in Syrien

Michael Wendler greift an Neidisch? Auf Instagram beleidigt er Oliver Pocher

Michael Wendler beleidigt Pocher

Ist wegen seiner Corona-Kritik in den Schlagzeilen: Michael Wendler. Nun hat er Comedian Oliver Pocher öffentlich beleidigt. Das Foto entstand 2013 in Dinslaken.

Köln – Autsch: Michael Wendler (48) hat sich Oliver Pocher (42) vorgeknöpft. Auf Instagram beleidigte er den Comedian in seiner Story am Montagabend, 16. November 2020.

Michael Wendler: Auf Instagram beleidigt er Oliver Pocher

Zu sehen war ein Screenshot von Oliver Pocher – in einem roten Hemd. Das Bild stammt aus der Instagram-Story des TV-Moderators. Sie entstand etwa acht Stunden vor Wendlers Posting. Pocher nahm Michael Wendler aufs Korn. Unter anderem sagte Pocher in der kurzen Video-Sequenz: „Ich trage jetzt genauso ein rotes Hemd wie er", eine Anspielung auf ein Wendler-Video, in dem er sich kürzlich an einer Entschuldigung versuchte.

wendler gegen pocher

Das hat Michael Wendler am 16. November 2020 in seiner Story auf Instagram gepostet: Ein Bild von Oliver Pocher. Dort bezeichnet er ihn als „Hetzer, Mobber, Lügner".

Alles zum Thema Social Media

Pocher hatte Wendler schon häufiger parodiert: Unvergessen bleibt sicherlich die Szene, in der Pocher die Situation imitierte, in der Wendler ein Auto von Laura Müller geschenkt bekam.

Doch nun hat Michael Wendler offensichtlich die Nase voll. Zu seinem Post schreibt er: „Darf ich vorstellen: Oliver Pocher. Hetzer – Lügner, Mobber." Wenn das keine Beleidigungen sind... 

Michael Wendler auf Instagram: Neidisch auf Oliver Pocher?

Am Ende fragt er: „Warum hat dieser Mensch eine eigene TV-Show bei RTL?", einige Betrachter fragen sich hingegen vielleicht, ob da Neid beim Wendler im Spiel sein könnte?

Schließlich hatte Michael Wendler seinen Job als Juror bei „Deutschland sucht den Superstar" offiziell und auf eigenen Wunsch via Instagram-Story geschmissen. Wegen der Corona-Pandemie – und der Maßnahmen der Bundesregierung... RTL hatte sich kurz darauf wegen seiner Äußerungen von dem Schlagersänger distanziert.

Am Mittwoch (17. November) ging Michael Wendler auf Instagram live um in einem total wirren Rundumschlag u.a. gegen die Corona-Maßnahmen zu pöbeln und Donald Trump zu feiern. „Er labert so viel Scheiße“, kommentierte Oliver Pocher die Aussagen noch währenddessen. (dok)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.