„Das war ein Witz!“ Matze Knop macht Scherz, aus Bierlaune entsteht kurioses Projekt

Neuer Inhalt

Matze Knop hat ein Kochbuch geschrieben und deshalb zum Messer gegriffen.

Köln – Das kann doch nur eine Schnaps-Idee sein! Matze Knop (45) hat jetzt ein Kochbuch veröffentlicht. Das hätten wir ehrlicherweise mit am wenigsten erwartet. „Ich auch“, grinst der Comedian beim Besuch in unserer Redaktion, noch vor dem großen Corona-Chaos.

Vielleicht keine Schnaps-Idee, aber zumindest aus einer Bierlaune heraus stammt das Ganze, wie Knop anschließend erzählt. Wenn auch nicht aus seiner eigenen. Angefangen habe das auf dem Münchener Oktoberfest im vergangenen Jahr. „Da kamen zwei Herrschaften vom Buchverlag 'Gräfe und Unzer' zu mir und fragten, ob ich wüsste, ob Frank Rosin, Roland Trettl und Claudia Poletto noch kommen.“

Matze Knop schreibt Kochbuch für Anfänger

Wusste Matze nicht. Eine Stunde später, fragten ihn die Verlagsmitarbeiter erneut nach den Fernsehköchen. „Wir wollten mit denen ja über ein Buchprojekt sprechen“, erzählten die Männer dem Comedian. Matzes Antwort: „Naja, wenn alle Stricke reißen, müssen Sie mit mir ein Kochbuch schreiben – ich habe nur kein Talent.“ 

Alles zum Thema Frank Rosin
  • Joko und Klaas Ex-Topmodel mit dabei – die zeigt sich vorab mit schleimiger Oberweite
  • „Rosins Heldenküche“ Sternekoch verzweifelt im Horror-Finale – „Wenn du noch ein Wort sagst!“
  • „Rosins Heldenküche“ „Einfach primitiv“ – Frank Rosin muss nach mieser Aktion durchgreifen
  • „Rosins Heldenküche“ Anonyme Abstimmung sorgt für Zündstoff – „Falsche Ratten!“
  • „Rosins Heldenküche“ Streit in der Küche eskaliert, plötzlich fliegen die Fäuste
  • „Rosins Heldenküche“ Dreiste Lügengeschichte: Sternekoch schmeißt Kandidat aus Show
  • Frank Rosin Was ihn in „Rosins Heldenküche“ direkt zum Heulen bringt
  • Rosins Restaurants Ekel-Einsatz für Sternekoch und Fiasko mit der Currywurst
  • Schock bei „Rosins Restaurants“ Überforderter Koch kollabiert nach Test-Essen
  • „Noch nie gesehen“ Frank Rosin flippt in „Dreckshöhlen“-Pizzeria aus
Neuer Inhalt

Matze Knop hat ein Kochbuch geschrieben und deshalb zum Messer gegriffen.

Bei der Erinnerung muss Knop grinsen: „Das war ein Witz!“ Er berichtet weiter: „Aber wie das dann so ist: Zwei Maß später sagten die beiden: Wir haben da noch mal drüber nachgedacht. Das ist ja eine super Idee.“

Ein paar Monate später ist das Werk fertig. Darin finden sich unter anderem alte Familienrezepte, etwa die Pflaumenknödel seiner Oma.

Dabei hatte der Meister der Parodie bis dahin nur wenig mit Kochen zu tun. „Dass man hier und da schon mal hilft, keine Frage. Aber ich habe eigentlich – wenn – Pfannkuchen gemacht. Da habe ich aber auch grundsätzlich meine Mutter angerufen und nach der Menge der Zutaten gefragt.“

Hier lesen Sie mehr: Matze Knop als Dieter Bohlen über DSDS ohne Zuschauer

Da Matze also quasi beim Schreiben des Buchs selber mitgelernt hat, gibt seine Mama auch hier direkt ein paar Experten-Tipps.

Matze selbst kocht – laut Buchtitel – mit zwei linken Händen, daher gibt es im Buch auch gleich ein paar Ratschläge, falls mal etwas schiefgegangen ist.

Matze Knop rettet versalzene Suppen

„Was mache ich, wenn die Suppe angebrannt ist? Was, wenn die Suppe versalzen ist?“, erklärt er. Und gibt zu: „Ich bin ja nicht Frank Rosin, da muss man ja ehrlich sein. Ich bin Komiker. Matze Knop konnte nicht kochen, hat es jetzt gelernt und erklärt für untalentierte Anfänger, wie es geht. Klar, ist es auch ein bisschen lustig.“ 

Wenn er auf Tour ist, gibt's übrigens gesundes Essen. „Wir haben eine Veganerin im Team und die hat immer über das Catering gemeckert. Also habe ich das irgendwann mal umgestellt. Statt Gummibärchen und Co. gibt es jetzt Nüsse, Möhren, Staudensellerie und ein geiles Hauptgericht. Man merkt, dass das einem selbst gut tut.“

Fehlt eigentlich nur noch ein Koch in seinem Parodie-Repertoire, oder? „Hab ich auch schon überlegt. Frank Rosin kenne ich ja ganz gut, das wäre einer, den ich parodieren könnte. Ein Koch wäre jetzt eigentlich mal fällig, ja.“ Wir sind gespannt.

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.