Kein russisches Gas Gazprom macht Nord Stream 1 wieder dicht – schon ab Ende August

Alles vorbei „Love Island“-Traumpaar geht getrennte Wege – verlässt Bianca die Insel?

Neuer Inhalt (1)

War es das? Adriano und Bianca galten als „Love Island“-Traumpaar, nun machte er mit ihr Schluss.

Köln – Die vergangene „Love-Island“-Paarungszeremonie hat für viel Gesprächsstoff gesorgt. Besonders die Beziehung zwischen Adriano (26) und Bianca (23) zieht dabei den Fokus auf sich. So ist es auch in der aktuellen Folge (21. März).

  • In der neuen „Love Island“-Folge  werden Herzen gebrochen
  • Liebeskummer und schlechtes Gewissen ziehen in die Villa
  • Ein Neuzugang kündigt sich an

Das Unglückspärchen Adriano und Bianca. Immer wenn für Bianca alles perfekt scheint, äußert der 26-jährige Zweifel. Nachdem er sich bei der Paarungszeremonie bereits gefragt hatte, ob er der Richtige für Bianca sei, macht er nun endgültig mit ihr Schluss.

„Ich weiß halt nicht, ob wir füreinander bestimmt sind“, offenbart er ihr. Die 23-Jährige bricht in Tränen aus. Sie war die letzten Tage immer sehr glücklich mit Adriano, jetzt scheint alle Hoffnung verloren.

Alles zum Thema RTL 2
  • „Die Wollnys“ Silvia Wollny fassungslos über Tochter Loredana – „Hast du was geschluckt, Kind?“
  • „Hartz und herzlich“ Celine hat Schulden – Staatsanwalt droht mit heftigen Konsequenzen
  • „Bella Italia“ Camperin sorgt beim Staffelfinale mit emotionaler Überraschung für Gänsehaut
  • „Bares für Rares“ Walter Lehnertz verletzt sich bei TV-Dreh – „kein Kindergeburtstag“
  • „Die Wollnys“ Lavinia sieht erste Aufnahme ihres Kindes – dann fließen Tränen
  • „Bella Italia“ Dennis schockiert von skurriler Tattoo-Vorlage – „Willst du mich verar***en?“
  • „Hartz Rot Gold“ Dortmunderin beichtet unter Tränen Horror-Erlebnisse mit Nonnen – „schlimm“
  • „Bella Italia“ Camper bringt seine Ehefrau mit skurriler Abnehm-Methode zum Weinen
  • Neue Show „Skate Fever“ Diese Promis rollen bei RTLZWEI bald übers Parkett 
  • „Köln 50667“ Das machen die ehemaligen Stars der Reality-Soap heute

„Love Island“: Ende mit Schrecken, oder Schrecken ohne Ende?

Die Trennung von Adriano bricht Bianca das Herz. „Für mich gab es hier nur Adriano, das bleibt auch so“, sagt sie im Interview. Nun fragt sie sich, ob es für sie noch Sinn macht auf der Liebesinsel zu bleiben.

Auch Adriano ist sichtlich betroffen. Bei ihm scheint aber das schlechte Gewissen Überhand zu nehmen. Dennoch offenbart er Fynn (23): „,Love Island‘ ist für mich damit vorbei!“.

Den ganzen Tag gehen die beiden sich aus dem Weg, Bianca versucht ihre Tränen zu verstecken. Wie lange kann das noch gutgehen?

„Love Island“: Private Suite-Pleite bei „Feta“

Erneut wird das Traumpaar, bestehend aus Fynn und Greta (21), in die Private Suite geschickt. Sobald die Lichter ausgehen tauschen die beiden intensive Küsse aus. Doch weiter geht es anscheinend nicht! „Erektion war auch nicht so stabil“, vertraut er sich am nächsten Morgen seinen Jungs an.

Neuer Inhalt

Fynn und seine Greta durften in die Private Suite. So richtig weiter kommen die beiden als Couple jedoch nicht.

Zudem habe der 23-Jährige nun das Gefühl, dass es bei ihnen nicht weitergehen würde und sie nur auf der Stelle treten. Greta jedoch öffnet sich ihrem Partner jeden Tag mehr, wie sie in der Private Suite auch zugab.

„Love Island“: Ein Neuzugang kündigt sich an – mit einer Kampfansage an die Mädels

Für Abwechslung ist auf „Love Island“ immer gesorgt! Ein Neuzugang kündigt sich an. Und das mit einer Kampfansage: „Jungs, vergesst eure Couples, denn jetzt komme ich!“.

Die Mädels müssen sich warm anziehen. (sf)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.