Noch eine Trennung Nächste „Love Island“-Kandidatin serviert ihren Freund ab

Neuer Inhalt (1)

Da war die Welt noch in Ordnung: Linda und Basti im Liebesglück.

Bochum – Auf „Love Island“ ging jetzt die vierte Liebe in die Brüche. 

Nach Jelena (Jan Sokolowsky, 28 und Elena Miras, 25), Chetrin (25) und Mike (25), Anthony Schirru (29) und Donna (23), hat sich jetzt auch Linda (23) von Basti (24) getrennt.

Die Gründe für die „Love Island”-Trennung

Wie die Ex-„Love Island“-Kandidatin in einem emotionalen Live-Video auf ihrem Instagram-Account verriet, habe sie Basti in jüngster Vergangenheit respektlos behandelt. 

Alles zum Thema Social Media
  • Netiquette von EXPRESS.de Ihre Meinung ist uns wichtig, aber es gibt auch Regeln – was wir nicht dulden
  • Erst uriniert, dann ausgerastet Große Blutlache in Köln – Kriminalbiologe war Zeuge
  • Liebes-Aus bei Bibi und Julian Ihre Trennung lässt jetzt eine ganze Generation verzweifeln
  • Schock bei Lola Weippert RTL-Moderatorin zeigt blutverschmiertes Gesicht und äußert bösen Verdacht
  • Die süßeste Szene der Saison Mini-Fan Luis schafft es in Saisonrückblick der Bundesliga
  • Formel 1 Mit 700.000-Euro-Uhr & Lamborghini-Yacht: Hier protzt MMA-Star McGregor in Monaco
  • „Bridgerton“ Schauspielerin spricht über psychische Probleme: „Ich will überleben“
  • Superstar in Europa Billie Eilish singt sich in Bonn warm – Wiedersehen in Köln
  • Nach Zverev-Horror Freundin Sophia Thomalla geschockt: „Mein Herz zerschellte in tausend Teile“
  • „Was ist dein scheiß Problem?“ FC-Kickerin zeigt sich sinnlich am Strand: Fans haben klare Meinung

Erst kürzlich hatte sich Linda etwas besonders Romantisches für ihren Basti einfallen lassen. Zum Geburtstag überraschte sie ihn mit einer Rom-Reise. 

Doch der Stripper wollte davon nichts wissen und schickte sie unter dem Vorwand, arbeiten zu müssen, nach Hause. Später fand Linda dann heraus, dass er in bester Gesellschaft feiern ging.  

„Ich hatte nur Fragezeichen im Kopf“, so die RTL II-Blondine. 

Außerdem habe er ihr im Club auf einer Halloween-Party nicht mal „Hallo“ gesagt.

„Das finde ich nicht angemessen und auch nicht schön“, kommentierte die Kellnerin das Verhalten ihres Ex-Freundes. 

Die Hoffnung von Kandidatin Linda stirbt zuletzt 

Doch obwohl Linda gerade erst einen Schlussstrich gezogen hat, kündigte sie in ihrem Video an, Basti noch eine Chance zu geben. 

Wenn er mit ihr nach Rom fliegen will, könnten sich die beiden ja endlich aussprechen.

Denn daran habe es bisher immer gehapert. „Er sagt dann das ist jetzt nicht der richtige Zeitpunkt und so, aber wann ist denn der richtige Zeitpunkt?“, wunderte sich Linda im Video. 

Sein Statement

Obwohl er kein Fan davon sei, äußerte Basti sich nun auch via Instagram über die Trennung. 

Im Video beteuerte er, ihr Rede und Antwort zu stehen. Nur wolle er solch „tiefgründige Gespräche“ nicht in der Disco führen. 

Der Beziehungs-Killer sei für ihn Lindas Fake-Verhalten gewesen. Die Kellnerin habe ihm wohl lauter leere Versprechungen gemacht und sich anders dargestellt als sie ist. 

Details verriet der 24-jährige aber leider nicht...

Bleibt abzuwarten, wie es mit den beiden weitergeht. Vielleicht daten sie ja auch bald andere „Love Island“-Kandidaten wie Elena und Mike es getan haben – die beiden sind jetzt übrigens ein Paar (hier mehr dazu lesen).

(jri)

Das könnte Sie auch interessieren:

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.