Endlich Eltern! Umstrittenes „Love Island”-Pärchen verkündet Baby-Botschaft

Zürich – Sie haben in den letzten Monaten mit ihrer holprigen Liebesgeschichte ständig für Verwirrung gesorgt. Doch jetzt gibt es ein Happy End!

Ständiges Beziehungschaos bei Elena Miras (25) und Mike Heiter (26)

Elena Miras (25) und Mike Heiter (26) haben sich in der RTL2-Dating-Show „Love Island” kennengelernt. Kurze Zeit später – nach der Show – verliebten sie sich ineinander. Und gaben wenig später sogar Elenas Schwangerschaft bekannt.

Dann der Schock: Die beiden trennten sich ohne Vorwarnung plötzlich voneinander. 

Alles zum Thema Social Media

Erfahren Sie hier alles zur holprigen Liebesgeschichte der beiden Ex-„Love Island”-Kandidaten Elena und Mike. 

Schön und verwirrend zugleich war es, dass das Paar schon wenige Tage später wieder zusammen war. Und Mike sogar aus dem Ruhr-Pott weg- und bei seiner Freundin in Zürich einzog. 

Fans warten ungeduldig auf Baby-Botschaft

Seitdem warten Fans ungeduldig auf den großen Moment: die langersehnte Geburt des ersten „Love Island“-Nachwuchses.

In den letzten Wochen versorgte Elena ihre Fans auf Instagram regelmäßig mit Schwangerschafts-Updates.

Elena Miras (25) ist froh über Schwangerschafts-Ende

Kürzlich erklärte sie ihren Fans unter einem der Instagram-Bilder folgendes:

„Nun bin ich in der SSW40 und muss sagen bin froh wenn ich es geschafft habe. Es sind viele Veränderungen, die ich diese Monate erlebt habe, Mami zu werden ändert ganz schön einiges. Ich freue mich schon auf alles, was noch auf mich zukommt. Das wird wohl mein letztes Schwangerschaft-Foto sein. Vielen Dank für die zahlreichen Tipps, die ich von euch erhalten habe in dieser Zeit.”

Die Fans drückten ihr die Daumen, dass die Geburt nicht mehr allzu lang auf sich warten lassen würde.

Elena Miras und Mike Heiter haben eine Tochter

Und das tat sie nicht: Am Donnerstag verkündete das Paar bei Instagram die frohe Botschaft, dass sie am Mittwoch stolze Eltern einer kleinen Tochter geworden waren. 

Neuer Inhalt

Elena und Mike sind seit gestern Eltern einer kleinen Tochter. 

Passend dazu posteten sie ein zum Dahinschmelzen süßes Foto eines kleinen, verschrumpelten Babyfußes (siehe Bild oben).

Den beiden steht jetzt erstmal eine stressige und anstrengende Zeit bevor. Hoffentlich hält ihre Beziehung dieser Belastung stand. 

(ta)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.