Horror-Unfall auf A1 in NRW Auto nach Kollision unter Lkw begraben – Vollsperrung

Aber kennen wir die nicht? Nico Schwanz hat wieder eine Freundin

Neuer Inhalt (2)

Liebes-Comeback: Nico Schwanz (42) und Julia Prokopy (25, hier auf einer Veranstaltung in Hamburg im November 2019) sind wieder ein Paar.

Köln – Schlechte Neuigkeiten für die Frauenwelt: Nico Schwanz (42) ist wieder vergeben. Nicht mal drei Monate war er wieder auf dem Markt und schon hat eine Neue sein Herz erobert. Oder besser gesagt, eine neue Alte...

Liebes-Comeback: Nico Schwanz und Julia Prokopy wieder ein Paar

Die Frau an der Seite des Musikers kennen wir nämlich bereits: Julia Prokopy (25). Bei einem Videodreh offenbarte Nico Schwanz gegenüber RTL: „Ja, wir sind wieder ein Paar.“

Alles zum Thema Corona

Die beiden lernten sich nach ihrem Auftritt bei „Bachelor in Paradise" kennen.

Im Oktober 2019 verkündeten sie, dass sie offiziell ein Paar sind. Im Mai diesen Jahres kam dann die unerwartete Trennung.

Beziehungs-Aus wegen Corona: Nico und Julia trennten sich im Mai

Doch was war eigentlich der Grund für das plötzliche Beziehungs-Aus? Im Interview mit RTL erklärt Nico, dass der Corona-Lockdown Schuld an der Beziehungs-Krise gewesen sei.

„Es war jetzt hart so lange in der Corona-Zeit aufeinanderzuhocken“, erklärt der Sänger.

Doch so lange seien die beiden gar nicht auseinander gewesen. „Die Zwischenphase, in der Schluss gewesen ist, waren nur 14 Tage“, verrät der Musiker.

Julia Prokopy: „Ich habe noch nie so richtig geliebt“

Zudem hatte seine 17 Jahre jüngere Freundin Julia noch keine ernsthafte Beziehung und war noch sehr verunsichert, was ihre Beziehung mit Nico betraf.

Die hübsche Blondine erklärt ehrlich: „Ich hab noch nie so richtig geliebt und desshalb kannte ich das alles noch nicht. Es waren in den sieben Monaten so ungefähr acht kleine Streitigkeiten und das war einfach viel für mich, weil ich dachte, dass es bei einer perfekten Beziehung keine Streitigkeiten gibt.“

Heute könne sie über ihr damaliges Denken lachen, so Julia.

Liebes-Gesülze zur Versöhnung: Nico schrieb Julia einen Song

Zur Versöhnung schrieb Nico seiner Julia sogar einen eigenen Song. Und spätestens diese Geste ließ Julias Herz dann schmelzen.

„Für mich hat noch nie jemand einen Song geschrieben. Und dass das dann so von ihm kam, mit seinen Worten, das hat mir schon echt viel bedeutet“, berichtet das Model.

Dann bleibt jetzt nur noch zu hoffen, dass kein zweiter Lockdown beschlossen wird und das Glück der beiden Turteltauben diesmal auch wirklich hält. (lg)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.