„heute journal“ ZDF trauert um beliebten Moderator: Ruprecht Eser mit 79 Jahren gestorben

Dicke Tränen „Let's Dance": Sonst so taffe Senna weint vor der Kamera

Senna Gammour macht Selfie

Sonst ist sie für ihre Stärke bekannt: Senna Gammour ist bei einem RTL-Interview zu „Let's Dance" in Tränen ausgebrochen. Das Selfie postete die Sängerin im Februar 2021 auf ihrem Instagram-Account.

Köln – Dicke Tränen bei der sonst so taffen Sängerin Senna Gammour: Doch was ist der „Let's Dance"-Kandidatin widerfahren, dass sie mitten im Interview anfängt zu weinen?

  • Sängerin Senna Gammour bricht bei Interview in Tränen aus
  • „Let's Dance"-Kandidatin weint im RTL-Interview mit ihrem Tanzpartner Robert Beitsch
  • Was ist Senna passiert?

„Let's Dance" 2021: Senna bricht mitten im Interview in Tränen aus

Es sind die ganz großen Gefühle, die da offenbar in der 41-Jährigen gebrodelt haben. Im aktuellen Video-Interview mit RTL kullern die Tränen.

Alles zum Thema Social Media

Viele Fans der Show werden nun sicher hellhörig: Schließlich hatte es Senna schon zum Start der „Let's Dance"-Staffel nicht leicht. Sie kassierte wegen einer Reise nach Dubai einen Shitstorm. Einige Menschen forderten sogar, dass Senna bei „Let's Dance" 2021 ausgeschlossen werden sollte. Doch dazu kam es am Ende bekanntlich nicht.

„Let's Dance" 2021: Warum weint Senna Gammour vor der RTL-Kamera?

Gab es etwa einen anderen Grund für die Sängerin, so dicht am Wasser zu bauen? Ja!

Der Grund für ihre Tränen war jedoch kein trauriger. Es handelte sich um Tränen der Rührung. Denn ihr Tanzpartner Robert Beitsch lobte Senna Gammour in den höchsten Tönen. Es seien die tiefgründigen Themen, die er mit ihr besprechen könne. „Sie will anderen Menschen was geben und sie bestärken", sagt Beitsch bei den Tanz-Proben. Da kamen die Fragen zum „Let's Dance"-Training wohl nur wenig zum Tragen...

Doch auch Senna hat einen Narren am 29-jährigen Robert Beitsch gefressen. Sie sagt sogar: „Ich liebe den einfach." Dieses Tanzpaar scheint sich gefunden zu haben. (dok)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.