+++ EILMELDUNG +++ Chaos rund um Köln Verspätungen wegen Oberleitungsschaden – 750 Fahrgäste evakuiert

+++ EILMELDUNG +++ Chaos rund um Köln Verspätungen wegen Oberleitungsschaden – 750 Fahrgäste evakuiert

„Let's Dance“Moderator Daniel Hartwich flucht plötzlich ins Mikrofon: „Oh, war das jetzt zu hören?“

Daniel Hartwich (l), Moderator und Victoria Swarovski, Moderatorin, stehen in der RTL-Tanzshow „Let's Dance“ in den Kulissen des Muscials „Moulin Rouge!“

Daniel Hartwich (l), Moderator und Victoria Swarovski, Moderatorin, stehen in der RTL-Tanzshow „Let's Dance“ in den Kulissen des Muscials „Moulin Rouge!“

Ob das so geplant war? Während der Live-Show von „Let's Dance“ hörte man Moderator Daniel Hartwich plötzlich laut fluchen – die Kandidaten und Kandidatinnen bekamen davon allerdings nichts mit.

„Let's Dance“ wird aktuell bekanntlich jede Woche live aus Köln gesendet. An diesem Freitag (10. Mai 2024) gab es dabei allerdings eine große Premiere! Denn erstmals fand die RTL-Show nicht in den MMC Studios, sondern im Musical Dome in der Kulisse des „Moulin Rouge“-Musicals statt.

Doch auch, wenn die Sendung live übertragen wurde, alles bekamen die Zuschauerinnen und Zuschauer vor den Fernsehern nicht mit – zum Glück!

„Let's Dance“: Daniel Hartwich flucht ins Mikrofon

Denn als Kandidatin Ann-Kathrin Bendixen, bekannt als „Affe auf Bike“, nach ihrer Performance gerade draußen vor dem Publikums-Saal mit Victoria Swarovski sprach, kam es drinnen zu einem kleinen Beinahe-Fauxpas.

Alles zum Thema RTL

Was war geschehen? Ann-Kathrin Bendixen hatte gerade gemeinsam mit ihrem Tanzpartner Valentin Lusin und Trio-Partner Alexandru Ionelihren zweiten Auftritt abgeschlossen.

„Let's Dance”

Die schönsten Bilder der 10. Live-Show

1/10

Draußen, vor dem Saal, wartete bereits Moderatorin Victoria Swarosvki gemeinsam mit den anderen Kandidaten und Kandidatinnen, um den Auftritt zu besprechen und schließlich gemeinsam das Urteil der Jury anzuhören.

Während also alle Live-Kameras und auch die Mirkofone auf die Gruppe vor dem Saal gerichtet waren, bereitete sich Daniel Hartwich im Saal bereits auf seinen nächsten Einsatz vor.

Hier lesen: „Let's Dance“ 2024: Wer ist raus? Diese Entscheidung kommt völlig überraschend

Er positionierte sich dafür auf einer kleinen Empore, am Rande der Bühne – hatte dort aber offenbar ein paar Schwierigkeiten.

Als Swarovski Affe auf Bike gerade fragte: „Wie war dein Gefühl?“, polterte Hartwich plötzlich drauflos und rief in sein Mikrofon: „Was ist das für ein Sche*ß hier?“ Das Publikum im Saal reagierte mit Gelächter, während Hartwich sich ertappt gab: „Oh, hat man das gehört?“

Glücklicherweise war der fluchende Hartwich aber nur vor Ort im Saal und nicht in der Live-Übertragung im TV zu hören. Für das Publikum vor Ort und auch für die Jury war es allerdings ein sehr amüsanter Moment. Einige Einblicke bekommt man dann eben doch nur, wenn man hautnah dabei ist.