+++ AKTUELLE WARNUNG +++ Achtung, Rückruf Deutsche Biermarke warnt: Vermeintlich alkoholfreies Produkt enthält Alkohol

+++ AKTUELLE WARNUNG +++ Achtung, Rückruf Deutsche Biermarke warnt: Vermeintlich alkoholfreies Produkt enthält Alkohol

„Let’s Dance“Großer Schock für die Fans: Nächster Promi muss aus RTL-Show aussteigen

Die Juroren Jorge González (l-r), Motsi Mabuse, Joachim Llambi sitzen bei der „Lets Dance Profi-Challenge“ im Studio.

Die Juroren Jorge González (l-r), Motsi Mabuse, Joachim Llambi sitzen bei der „Lets Dance Profi-Challenge“ im Studio.

Traurige Nachrichten vor der nächsten Live-Show! Nach Tony Bauer muss nun auch ein weiterer Promi ungeplant bei „Let’s Dance“ aussteigen. Für die Community eine bittere Nachricht.

von Paulina Meissner (mei)

Am Freitag (10. Mai 2024) steht die nächste Live-Show bei „Let’s Dance“ an. Doch nun müssen sich die Fans ungeplant von einem weiteren Promi verabschieden, bevor dieser überhaupt auftreten konnte. Für die Community eine traurige Nachricht.

Wie auf dem Instagram-Kanal der RTL-Show am Dienstag (7. Mai 2024) verkündet wurde, muss Mark Keller die Show aus gesundheitlichen Gründen verlassen. Zuvor musste auch schon Comedian Tony Bauer aus gesundheitlichen Gründen früher aus der Show aussteigen.

„Let’s Dance“: Mark Keller muss RTL-Show verlassen 

„Leider haben wir traurige Nachrichten für euch: Mark muss seine ,Let’s Dance‘ Reise aus gesundheitlichen Gründen beenden. Eine Verletzung an der Achillessehne zwingt Mark dazu, aufzuhören, weil ein kompletter Riss droht. Unser Ärzte-Team hat daher eine absolute Schonung des Fußes für Mark angeordnet“, heißt es zu dem Beitrag, der ein Foto von Mark Keller und seiner Tanzpartnerin Kathrin Menzinger zeigt.

Alles zum Thema RTL

Und weiter heißt es: „Das bedeutet natürlich auch: Lulu und Massimo kehren nach ihrem Ausscheiden zurück und tanzen in Show 10 wieder mit. Die beiden sind bereits ins Training eingestiegen. Willkommen zurück, ihr beiden!“

„Let's Dance“

Diese Promis mussten verletzt aufgeben

1/9

Lulu Lewe und Massimo Sinato waren in der letzten Show ausgeschieden, weil sie nicht genug Anrufe bekommen hatten. Doch die Regeln von „Let’s Dance“ sehen vor, dass das zuletzt ausgeschiedene Paar in die Show zurückkehrt, sollte ein anderes Paar ungeplant aussteigen.

Eine Regelung, die nach dem Ausstieg von Tony Bauer und der Rückkehr von Ann-Kathrin Bendixen zuletzt stark kritisiert wurde. Die Vorgehensweise sei nach der Ansicht einiger Fans unfair, da das eigentlich ausgeschiedene Paar viel weniger Zeit für die Vorbereitung auf die nächste Show hat.

Einige Fans schlugen vor, die Regel aufzuheben und stattdessen in der nächsten Show auf einen Rauswurf zu verzichten. Doch RTL hält an den Regeln fest. Auf Massimo Sinato und Lulu Lewe kommt nun also eine große Herausforderung zu. Wie sie sich schlagen werden, das sehen die Fans dann am Freitagabend auf RTL …