ING Erste Großbank ergreift überraschende Maßnahme: „Zeit der Nullzinsen jetzt vorbei“

Fans begeistert „Let's Dance“-Jurymitglied genießt die Sonne – fast nackt

Lets_Dance_24042020

Die „Let's Dance“-Jury: Jorge González, Motsi Mabuse und Joachim Llambi (v.l.)

Köln – Eigentlich ist Jorge González (52) ja bekannt dafür, besonders gut laufen zu können. Sein „Chicaswalk“ wurde von unzähligen jungen Frauen für ihre Auftritte bei Modeschauen adaptiert.

Jetzt zeig der Kubaner, dass er auch liegend eine gute Figur abgibt.

Auf Instagram postete der „Let's Dance“-Juror (neue Folge am Freitag, 20.15 Uhr bei RTL) ein Foto, das ihn am Meer zeigt. Ganz entspannt macht sich Jorge auf einem umgedrehten Bötchen lang und genießt die Sonne – fast nackt! 

Alles zum Thema Social Media

Auf eines seiner sonst so extravaganten und ausgefallenen Outifts hat er diesmal komplett verzichtet. Die Fans sind jedenfalls begeistert.

„Wow, tolle Figur“, kommentiert eine Userin. Ein anderer meint: „Du siehst absolut großartig aus! Ich kann nicht glauben, dass du nicht mehr in den Dreißigern bist.“

Das Foto stammt wohl noch aus vor-Corona-Zeiten, die der Kubaner wieder herbeisehnt.

Hier lesen Sie mehr: „Ist das hier richtig, was wir tun?“ Daniel Hartwich über „Let's Dance“ während Corona

„Tage wie diese“, schreibt er selbst zu de Schnappschuss und setzt die Hashtags #goodfeeling, #summerfeeling und #sun dazu. Da schließen wir uns an. (sku) 

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.