„Let's Dance“-DramaHeftiger Sturz! Giovanni Zarrellas Tanzpartnerin schwer verletzt

let-s-dance-2017-profitaenzerin-christina-luft-ist-verletzt-giovanni-zarrella-muss-mit-einem-anderen-profi-tanzen

Giovannis Tanzpartnerin Christina Luft hat sich bei den Proben verletzt und muss nun pausieren.

Riesen-Schock bei den „Let's Dance”-Proben!

Profitänzerin Christina Luft hat sich nach einem Sturz so schwer verletzt, dass sie am Freitag nicht antreten darf, wie RTL berichtet.

Doch was bedeutet das für ihren Partner Giovanni Zarrella?

Alles zum Thema Giovanni Zarrella

1
/
4

Der bekommt für die fünfte Show eine neue Tanzpartnerin an die Seite gestellt. Doch viel Zeit bleibt Giovanni nicht, den Contemporary-Tanz zu „Sound of Silence” von Disturbed mit Profitänzerin Marta Arndt einzustudieren.

Erste Staffel im Jahr 2006

„Let's Dance” wird seit 2006 jedes Jahr auf RTL ausgestrahlt, moderiert wurde die Show zu Beginn von Hape Kerkeling und Nazan Eckes. Die Moderation übernahmen ab der dritten bzw. vierten Staffel Daniel Hartwich und Sylvie Meis, damals noch van der Vaart.

Als einziges Jury-Mitglied ist Joachim Llambi seit der ersten Folge dabei. Motsi Mabuse ist seit der vierten, Jorge Gonzalez seit der sechsten Staffel Juror. Auch Eiskunstlauf-Prinzessin Katarina Witt, Mode-Schöpfer Harald Glööckler oder Sängerin Maite Kelly bewerteten bereits die Tanzpaare.

Auch Sophia Thomalla gewann die Show schon

Die erste Staffel im Jahr 2006 gewann Schauspieler Wayne Carpendale an der Seite von Isabel Edvardsson. Ihm folgten in den Jahren auch Schauspielerin Sophia Thomalla, DSDS-Gewinner Alexander Klaws und Ex-Fußballer Hans Sarpei als Sieger.

Damit Sie nicht den Überblick verlieren, haben wir alle Tanzpaare des Jahres 2017 hier für Sie aufgelistet.

(kiel)

Das könnte Sie auch interessieren: