Das war ja klar Pocher gratuliert Wendler und Laura mit fiesem Spruch zur Verlobung

Pocher_Wendler_23042020

Laura Müller und Michael Wendler mit Oli Pocher und seine Frau Amira nach ihrem TV-Duell

Köln – Der Wendler und seine Laura haben es tatsächlich getan: Das am heißesten diskutierte Promi-Pärchen Deutschlands ist verlobt.

Am Montagabend (20. April) machte der Schlagerstar seiner Influencer-Freundin über den Dächern von Köln einen Antrag.

Bereits eine Stunde später erfuhr ganz Deutschland von den News – nur eine ahnte nichts: Michaels Mutter Christine Tiggemann.

Alles zum Thema Verlobung
  • Avril Lavigne Foto zeigt besonderen Moment – Sängerin hat sich verlobt
  • Jochen Schropp hat sich getraut Moderator und Partner verheiratet – erstes Foto sagt alles
  • Nach Trennung Ex-Freundin mit harten Vorwürfen gegen Ben Zucker – „Vor ihm geflüchtet“
  • Prinz Harry Schon gewusst? So lautet der echte Vorname von Meghan Markles Ehemann
  • Palina Rojinski Verplappert? TV-Star lässt in Interview Bombe platzen
  • Megan Fox Hollywood-Star mit US-Rapper verlobt – Pärchen feiert irre Blutzeremonie 
  • Zwei Monate nach Verlobung Richard „Mörtel“ Lugner und Freundin Simone wieder getrennt 
  • Glücklich mit TV-Schönheit Ilkay Gündogan überrascht Fans mit Liebes-Update
  • Nach Gerüchten um Hochzeit Schock für Fans: Musik-Megastars geben Trennung bekannt
  • Paris Hilton Reality-TV-Star hat Unternehmer Carter Reum geheiratet

Einen weiteren Tag später zeigt Laura voller Stolz der virtuellen Welt ihren Verlobungsklunker aus Weißgold und eineinhalb Karat. Dabei hat die 19-Jährige auch an ein cleveres Geschäftsmodell gedacht und das gleich parat.

Doch damit nicht genug: Auch Oliver Pocher (42) lässt es sich ein weiteres Mal nicht nehmen, seinen Senf zu den Neu-Verlobten dazuzugeben.

Viel los also im Hause Wendler-Müller...

Nichts gewusst: Michael Wendlers Mama über die Verlobung mit Laura Müller

Aber von vorne: Es muss die wohl schönste Nachricht sein, die eine Mutter von ihren Kindern erhalten kann. Dass sie den Partner fürs Leben gefunden haben und gemeinsam den Bund der Ehe eingehen werden.

Die Mutter von Michael Wendler, Christine Tiggemann, wusste davon leider nichts – der Wendler hielt es anscheinend nicht für nötig, seiner Mutter persönlich von den Neuigkeiten zu erzählen. Stattdessen erfuhr sie von der Verlobung ihres Sohnes durch die sozialen Medien – als wäre sie nur eine von vielen deutschen Fans. 

Hier lesen Sie mehr: Ein Ring für Laura Müller – Ex Claudia Norberg reagiert auf Wendler-Verlobung

Im Interview mit „RTL Exklusiv“ verrät Christine Tiggemann, wie sie von Laura und Michaels Verlobung erfuhr und was sie davon hält. 

Nach Verlobung von Michael Wendler: Mama Christine Tiggemann enttäuscht

„Mir hat er nicht Bescheid gesagt! Ich erfahre das ja immer von anderen – und das finde ich ein bisschen traurig“, so Wendlers Mama. Erst als ihr Handy vor lauter Nachrichten gar nicht mehr aufhörte zu summen, schaute sie selbst nach. „Ich hab‘ gedacht, ich seh‘ nicht richtig“, verrät Christine ironisch lachend.

Christine Tiggemann hält nichts von Wendlers Beziehung

Die Freude scheint sich wohl in Grenzen zu halten. Dass die Bräutigams-Mama nicht unbedingt Fan von der Frau an der Seite ihres Sohnes ist, ist jedoch nichts Neues. Im August 2019, nach dem Ende des „Sommerhauses“, besuchten Laura und der Wendler Christine zum ersten Mal in Deutschland.

Schon damals schien sie nicht überzeugt von der großen Liebe der beiden Turteltauben zu sein, hielt sich aber zurück und wünschte den beiden dennoch alles Gute für die Zukunft. 

Hier lesen Sie mehr: Wendler besucht seine Mama, ihr Urteil über Laura ist eindeutig

Christine Tiggemann urteilt fies über Laura Müller

Besonders ernst kann sie ihre Glückwünsche jedoch nicht gemeint haben, denn nur ein paar Monate später, zu Beginn des Jahres, schoss die Mama vom Wendler dann heftig in der Öffentlichkeit gegen die 19-jährige Laura. „Was kann die denn schon groß leisten, außer sich ausziehen?“, hieß es damals sichtlich abwertend im Interview mit RTL.

Was sie jetzt wohl über die Verlobung der beiden denken muss? Offensichtlich glaubt die Mutter des Schlagerstars nach wie vor nicht an das Liebesglück des Realityshow-Paares. „Ich weiß nicht! Am Anfang ist ja alles noch schön und frisch, verliebt – weil die ja jünger ist. Ich bleib' dabei, und dann ist das auch so, dass das nicht bis ans Lebensende hält”, so Christine. Ein klares Statement.

Wendlers Mutter Christine Tiggemann schießt gegen ihren eigenen Sohn: „Laura verdient das Geld für ihn mit“

Doch die Mama vom Wendler setzt noch einen drauf: „Ich denke mal, weil Michas Auftritte ja alle wegfallen und Laura verdient das Geld für ihn mit – er ist ja auch abhängig von ihr – da hat er gedacht: Jetzt werde ich die mal fragen!”

Nutzt der Wendler seine Laura also aus und heiratet sie nur aus finanziellen Gründen?

Hier lesen Sie mehr: Wendler-Tochter ganz sexy – Adeline Norberg auf den Spuren von „Stiefmama” Laura Müller

Ganz schön fiese Anschuldigungen seitens Michaels Mama. Ob das wohl der Grund ist, weshalb der Wendler seiner Mutter nicht persönlich von der Verlobung erzählen wollte? Auf solch‘ angreifende Worte kann wohl jeder gut und gerne verzichten...

Der Wendler und seine Laura scheinen auf jeden Fall mehr als glücklich zu sein. Am Dienstag präsentierte Laura stolz ihren funkelnden Verlobungsring auf Instagram. Daraus macht sie nun allem Anschein nach auch ein sehr lukratives Geschäft.

Laura Müller und der Wendler: Verlobungsring zum Nachkaufen für 59 Euro

Einen Tag nach den Verlobungsnews des Schlagerstars und der „Let's Dance”-Kandidatin gibt es bei dem Pärchen kein anderes Thema mehr als ihre Verlobung.

Die 19-Jährige schwärmt nicht nur in den sozialen Netzwerken von ihrem Verlobungsring – der übrigens aus Weißgold ist und über anderthalb Karat hat – sondern vermarktet ihn auch zugleich.

„Das ist der schönste Ring, den ich jemals gesehen habe. Micha hat mir den schönsten Ring geschenkt,” teilte die 19-Jährige ihren Fans in ihrer Instagram-Story mit.

Nun ist es den Wendler-und-Laura-Fans sogar möglich, eine Kopie des Ringes in einer billigeren Version in Silber bei einem Schmuckhändler nachzukaufen.

Und die Idee einer billigeren Laura Müller-Verlobungsringkopie scheint auch gar nicht so schlecht für das Liebespaar gewesen zu sein.

Denn: Die Internetseite des Juweliers ist nach Lauras Instagram-Story zusammengebrochen.

Der Juwelier äußerte sich gegenüber der „Bild”: „Die große Nachfrage nach dem Imitat von Laura Müllers Verlobungsring hat unsere Website in die Knie gezwungen. Wir arbeiten mit Hochdruck an einer Lösung.”

Laura Müller und der Wendler: Kritische Stimmen folgen auch

Es war nur eine Frage der Zeit, bis sich auch negative Stimmen zu Laura Müllers Ring-Vermarktung melden. Viele empfinden die Zurschaustellung der Verlobung als sehr unangebracht:

„Traurig, dass selbst die Sache mit dem Verlobungsring eine Kooperation ist. Sowas sollte doch nun wirklich nicht sein”, postete ein User unter Lauras Beitrag. Ein anderer Follower schreibt: „Für Geld machen die echt alles.”

Vor allem Lauras Wortwahl bei der Ringvermarktung in ihrer Instagram-Story stößt mehreren Fans sauer auf. So empfinden es viele als überheblich, dass Laura generell den Verlobungsring hat nachbauen lassen („Wie unnötig einen Ring herstellen zu lassen, der genauso aussieht. Will nicht jede Frau einen einzigartigen Ring haben?”).

Aber auch die Tatsache, dass es zudem noch in einer 'billigen' Version sein muss, empfinden einige User als nicht sehr geglückt.

Schließlich hatte der Wendler vor einiger Zeit in einem RTL-Interview gesagt: „Mein Portemonnaie ist leer.” Laura entgegnete ihrem „Schatzi” da mit: „Ich würde auch einen Kaugummiring aus dem Automaten nehmen.”

Ihren Wohlstand, den sie ihren Fans bei vielen Gelegenheiten mitteilen, verstehen einige Internetuser so rein gar nicht.

Auch Oliver Pocher parodierte bereits Lauras Geschenk an den Wendler (hier lesen Sie mehr). Sie hat ihrem „Schatzi” vor nicht allzu langer Zeit einen Pick-up-Truck im Wert von über 30.000 US-Dollar geschenkt.

Der Wendler und seine Laura: Sie polarisieren bei allem, was sie machen

Aber auch beim Thema Verlobung wird deutlich: Laura Müller und Michael Wendler polarisieren. Es scheint „egal” (so wie der Wendler es zu sagen pflegt) zu sein, was das Paar macht.

Bei einigen Menschen scheint es bei Michael Wendler und Laura Müller nur ein striktes Schwarz-Weiß-Denken zu geben: Entweder man mag sie oder nicht. Es mutet an, dass es bei dem Pärchen kaum etwas dazwischen gibt.

So wie es Kritiker gibt, melden sich aber auch viele Fans der beiden und kommen aus dem Staunen gar nicht mehr heraus – Laura und Michael werden von Glückwünschen regelrecht überhäuft. 

Laura und der Wendler: Oliver Pochers Meinung zur Verlobung war nur eine Frage der Zeit

Wenn da nicht auch noch Oliver Pocher (42) wäre, der (natürlich) seinen Senf dazu gibt.

Selbst nachdem die beiden Männer ihre Fehde eigentlich in einer großen RTL-Abendshow ausduelliert haben (hier lesen Sie mehr), stichelt der Comedian weiter gegen die Neu-Verlobten.

Pocher über Wendlers Antrag an Laura: „DIE Verlobung des Jahres von meinem FREUND und seinem Adoptivkind Laura, ALLE inklusive MIR sagen 'Glückwunsch'" und „Es ist endlich so weit: Mein Freund, Grüße gehen raus an Michi da draußen, er hat endlich nach langem hin und her gefragt: 'Möchtest du mich bitte adoptieren, ähhh heiraten?"

Eine weitere Wendler-Laura-Parodie durfte natürlich nicht fehlen und folgte direkt auf Pochers Instagram-Profil:

Schon im umgeschriebenen Falco-Song „Jeanny” hat Pocher stets den Altersunterschied von Michael Wendler und Laura Müller thematisiert (hier lesen Sie mehr). Nun legt er also noch einmal nach: „Ach ne, in dem Alter ist es ja keine Adoption. Das ist bis 14 und danach kommt dann heiraten."

Die nächsten Neuigkeiten und Meinungen zum Thema Michael Wendler und Laura Müller lassen bestimmt nicht lange auf sich warten. (lg/volk)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.