Nächster Rückruf bei Rewe Achtung bei beliebtem Tiefkühl-Produkt – es drohen gefährliche Reaktionen

„Hurensöhne Mannheims“ Jan Böhmermann schießt gegen Xavier Naidoo – mit heftigem Text!

Jan Böhmermann Xavier Naidoo

Jan Böhmermann parodierte Naidoo nach seinem Skandalsong.

Mit ihrem neuen Album „MannHeim“ sorgen die Söhne Mannheims – allen voran Xavier Naidoo – wieder für jede Menge Schlagzeilen.

Vor allem der Text des Songs „Marionetten“ löste Diskussion rund um das Weltbild des Sängers aus (hier alles nachlesen).

Jetzt springt auch Jan Böhmermann auf den Zug auf und schießt ordentlich gegen Xavier Naidoo und die Söhne Mannheims.

Jan Böhmermann Hurensöhne Mannheims

Mit Alu-Schiebermütze parodierte Jan Böhmermann Xavier Naidoos Hit „20.000 Meilen“.

Alles zum Thema Jan Böhmermann

Am Donnerstagabend präsentierte der Satiriker im „Neo Magazin Royale“ bei ZDFneo einen Album Trailer zum neuen Album der Gruppe.

Album „Death to Israel“

Darin zeigt eine Band namens „Hurensöhne Mannheim“ ihr neues Album „Death to Israel“ mit „gefühlvollen Politballaden, die uns die Herzen und die Augen öffnen“.

Im Style von Xavier Naidoo, mit Sonnenbrille und Schiebermütze sang Böhmermann bekannte Songs der Gruppe wie „Und wenn ein Lied“ mit umgeänderten Text.

So heißt es da: „Der Jud ist Schuld, das steht zu 100 Prozent fest. Ich sag nur Rothschild, schaut mal im Netz.“

Böhmermann mit Aluhut

Und auch auf die Verschwörungstheorien, die Xavier Naidoo immer wieder vorgeworfen werden, wird eingegangen.

Mit Alu-Hut (bzw. in seinem Fall mit Alu-Schiebermütze) textet Jan Böhmermann Xavier Naidoos großen Hit „20.000 Meilen“ in „20.000 Chemtrails“ um. 

Und auch Naidoos Song „Alles kann besser werden“ hatte sich der Moderator vorgeknöpft. Kurzerhand wurde daraus: „Alles kann besser werden, ohne all die Merkels auf Erden. Alles wird besser werden, wenn endlich die Polit-Bonzen sterben. Alles wird rechter werden, ohne all die Volksfeinde auf Erden.“

Für das „Neo Magazin Royale“ stand fest. Mit dem neuen Album der „Hurensöhne Mannheims“ ist „jeden Tag Montagsdemo in eurem CD-Player“.

(est)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.