+++ Eskalation im Nahen Osten +++ Armeesprecher bestätigt Angriff des Iran hat begonnen – Dutzende Drohnen Richtung Israel gestartet

+++ Eskalation im Nahen Osten +++ Armeesprecher bestätigt Angriff des Iran hat begonnen – Dutzende Drohnen Richtung Israel gestartet

Schock beim GassigehenIn Falle getappt: Rebecca Mir bangt um Hündin Macchia

Köln  – Gassigehen endet dramatisch: Model Rebacca Mir (28) musste in den vergangenen Tagen um ihre Hündin Macchia bangen.

Ein Tierquäler hatte eine fiese Hundefalle ausgelegt, an der sich ihre kleine Fellnase böse verletzte.

Angelhaken im Körper: Rebecca Mir bringt Hündin in die Tierklinik

„Ich war gestern bei den Pollerwiesen in Köln spazieren und da, wo Kinder spielen und Hunde rumtoben, hat jemand einen Angelhaken mit Schnur auf die Wiese geworfen. Macchia hat sich in der Schnur verheddert und der Haken konnte nicht aus ihr rausgezogen werden, weil dieser einen Widerhaken hatte“, berichtet die Frau von „Let's Dance”-Tänzer Massimo Sinatò auf Instagram.

Alles zum Thema Rebecca Mir

Macchia musste wegen der Hundefalle sogar operiert werden. Mittlerweile gehe es ihr wieder besser. Beide sind mit einem Schrecken davon gekommen. Doch die 28-jährige Hunde-Mama scheint den Schock noch nicht verdaut zu haben. 

Rebecca Mir mit Appell an alle Tierbesitzer

Die ehemalige GNTM-Teilnehmerin warnt nun andere Tierbesitzer vor solch bösartigen Aktionen. Sie sollen aufmerksam bleiben und bei Verdacht auf Tierquälerei sofort die Polizei rufen.

Hier lesen Sie mehr: Nippelgate, ade Rebecca Mir verrät Trick hinter ihrem Hammer-Dekolleté

„Aber ich kann einfach nicht verstehen, wie Menschen so etwas Bösartiges machen oder auch Giftköder auswerfen”, so das Model weiter.

Die Fans sind empört und kommentieren: „Armes Baby – gute Besserung! Wie kann ein Mensch nur so grausam sein?! Ohne Worte!!” oder „Oh nein, mein Albtraum. Ich verstehe das auch nicht.”

Macchia bedeutet Rebecca und Massimo die Welt. Das Paar liebt seine Hündin und nimmt sie überall mit hin. Der Goldendoodle hat sogar seinen eigenen Instagram-Account.

Hier lesen Sie mehr: Für „Let's Dance“ Massimo Sinato wünscht sich eine spezielle Promi-Tanzpartnerin

Dort gibt Rebecca Mir ihren Fans regelmäßig Updates. „Planschen darf sie leider noch nicht aber sonst geht's ihr wieder gut”, schreibt Frauchen Rebecca erleichtert.

Hoffentlich kann die kleine Fellnase bald wieder fröhlich auf die Wiese herumhüpfen. (cg)