Zum ersten Hochzeitstag Heidi Klum überrascht Tom mit rührenden Worten

Los Angeles – Im Hause Klum-Kaulitz gibt es allen Grund zur Freude: Die italienische Traumhochzeit von Heidi (47) und ihrem Tom (39) liegt zwar schon ein Jahr zurück, doch der erste Hochzeitstag will ordentlich gefeiert werden – mit viel Kitsch und Romantik.

Heidi Klum und Tom Kaulitz feiern ihren ersten Hochzeitstag

Mit einer Yacht-Hochzeit vor Capri verzauberte das Paar die Fans weltweit. Ihre Liebe wurde drei Tage lang zelebriert und dabei wollte es das Paar offenbar nicht belassen.

Der erste Hochzeitstag (4. August) wird nun mit einer üppigen Torte gefeiert, die an die Yacht erinnert, auf der sich das Paar das Ja-Wort gegeben hat.

Der Garten in Los Angeles ist mit Rosen und Lichterketten geschmückt. Den Abend lässt die ganze Patchworkfamilie am Lagerfeuer ausklingen.

Heidi Klum: Liebeserklärung an Tom ein Jahr nach der Hochzeit

Für Heidi Klum ist es bereits die dritte Ehe. Dieses Mal soll es jedoch die letzte sein. Die Turteltauben sind ein Jahr verheiratet und die Blondine könnte nicht glücklicher sein. Auf Instagram teilt die Vierfachmama ein noch unbekanntes Hochzeitsfoto.

Darauf strahlt das Brautpaar glücklich in die Kamera. Und zur Feier des Tages widmet Heidi ihrem Tom noch eine rührende Liebeserklärung.

„Tom, ich verliebe mich jeden Tag neu in Dich. Heute zelebriere ich mit Dir unsere LIEBE. Der Hochzeitstag ist ohne Frage einer der wunderschönsten Tage. In der Liebe versinken und verlieren sich alle Widersprüche des Lebens. I love you”, so das Topmodel.

Und auch ihr Schwager Bill Kaulitz gratuliert zum Hochzeitstag. Zu einem Foto mit Zwillingsbruder Tom und seiner Göttergattin Heidi schreibt er: „Frohen Jahrestag Herr & Frau Kaulitz! Ich liebe euch beide mehr als Worte es jemals ausdrücken könnten! Das glücklichste erste Jahr.“ (cg)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.