Konzert-Knaller Kölner Band mit Premiere im Rheinenergie-Stadion – „es wird sicher überragend“

Was ist denn da los? Heidi Klum passt nicht mehr in ihre Jeans

Los Angeles – Wer hätte das gedacht? Selbst Topmodels haben manchmal Schwierigkeiten mit ihrer Figur. Das beweist zumindest Heidi Klum (47), die sich in eine hautenge Jeans zwängen wollte – ohne Erfolg.

Herrlich ehrlich: Heidi Klum zwängt sich in enge Jeans

Für den Dreh der neuen Ausgabe von „America's Got Talent” wollte die „GNTM”-Jurorin offenbar in eine enge Hose schlüpfen – doch die bekommt sie gar nicht zu.

Ihr Vorhaben geht wortwörtlich in die Hose – und daraus macht Heidi Klum auch kein Geheimnis. Der Schnappschuss landet schnell auf Instagram. „Was ziehe ich jetzt an?”, fragt die Blondine ihre Fans.

Alles zum Thema Heidi Klum

Nun ja, ein Blick in ihre Garderobe im Hintergrund verrät: Es sind noch genug andere Hosen da. Doch Auswahl hin oder her – hat Heidi Klum etwa zugenommen?

Hose zu eng: Was ist mit Heidi Klum los?

Eigentlich macht die Vierfach-Mama viel für ihre Figur und geizt nicht mit ihren Reizen. Schließlich gehört sie zu den bekanntesten Topmodels des letzten Jahrzehnts, tritt oft im Fernsehen auf und wird heute noch für zahlreiche Werbekampagnen gebucht.

Ob die Model-Mama während des Corona-Lockdowns zugelegt hat oder sogar schwanger ist, verrät sie nicht. Eine erneute Schwangerschaft scheint jedoch nicht ganz unwahrscheinlich. In einer aktuellen Folge von „America’s Got Talent“ hatte Heidi Klum nämlich noch von Babies geschwärmt.

Selbst wenn die 47-Jährige nicht mehr in jede Hose passt, macht sie trotzdem eine tolle Figur. Und mit ihrem neuen Bild lässt das Supermodel weiter Raum für Spekulationen. (cg)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.