Steht sogar im Garten Ex-One-Direction-Sänger offenbart besondere Leidenschaft

Surrey – „Harry Potter“ bedeutet für viele vor allem eins: Kindheitserinnerungen. Unzählige Kinder wuchsen mit den Geschichten rund um den Zauberschüler auf und begeistern sich noch heute für die Bücher und Filme.

Dass man aus so etwas auch nicht unbedingt rauswächst, hat jetzt niemand anderer als Superstar und Ex-One-Direction-Mitglied Liam Payne (27) bewiesen. 

Der Musiker steht offen zu seiner Liebe zu „Harry Potter“ und so muss es für ihn ein wahres Highlight gewesen sein, als er auf TikTok mit „Draco Malfoy“-Darsteller Tom Felton plaudern durfte.

Ex-One-Direction-Mitglied Liam Payne ist riesiger „Harry Potter“-Fan

Alles zum Thema Harry Potter
  • Harry Potter Das dürfte Fans überraschen: Kultiger Filmsport „Quidditch“ soll umbenannt werden
  • Lego-Neuheiten Juni und Juli 2022 Im Sommer viele neue Sets von Achterbahn bis Optimus Prime
  • Vom Tower über Chelsea bis Harry Potter Die wichtigsten Tipps für den Familientrip nach London
  • Es geht um seine gelähmte Mutter Harry-Potter-Star schockiert mit später Beichte
  • Lego-Neuheiten März 2022 Von der Vespa über Star Wars Dark-Trooper-Helm bis Thors Hammer
  • „Harry Potter“ Darstellerin im Liebesglück – jetzt hat sie geheiratet
  • Die Top 13 Filme, die man gesehen haben muss
  • Ex-„Harry Potter“-Star Drogen, Knast – Schauspieler gerät auf die schiefe Bahn 
  • Versteckte Funktion bei Android und iOS Genialer Trick: Diesen Befehl kennt kaum jemand
  • „Harry Potter“-Reunion Rupert Grint bringt Emma Watson mit einem Satz zum Weinen

Der wusste bereits, dass er einen echten Fan vor sich hatte. Wie groß die Leidenschaft des Musikers ist, damit hätte jedoch wohl selbst der Schauspieler nicht gerechnet. 

Ihm war bereits ein Gerücht zu Ohren gekommen: Liam soll sich nämlich die originale Hütte von Hagrid in den Garten gebaut haben lassen.

„Ich habe es erst nicht geglaubt!“, betonte Felton, denn bei ihrer ersten Begegnung habe der Sänger seine Begeisterung für die magische Welt von Potter ziemlich heruntergespielt.

Liam Payne hat Hütte von Hagrid aus „Harry Potter“-Filmen nachgebaut

Doch Payne bestätigte es und lieferte auch gleich den Beweis. Auf seinem iPad präsentiert er ein Foto der Hütte, die im Garten von ihm und seiner Verlobten Maya Henry steht.

Für einen kurzen Augenblick machte das sogar „Draco Malfoy“ sprachlos. „Oh mein Gott, ist die das? (...) Ich liebe es, wirklich ich liebe es“, beteuerte Felton, wirkte jedoch leicht verunsichert.

Laut Liam Payne ist die Hütte jedoch nicht das einzige Highlight in seinem Garten. Auch das fliegende Auto aus „Harry Potter und die Kammer des Schreckens“ soll dort geparkt haben. (mei)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.