„Grill den Henssler” Detlef Steves bekommt besonderes Geschenk – und rastet dann aus

Neuer Inhalt

Detlef Steves (51) ist am Sonntag (30. August 2020) zu Gast bei „Grill den Henssler”.

Köln – Die Sommerstaffel von „Grill den Henssler” geht in die vierte Runde – diesmal mit Hundeprofi Martin Ritter, Social-Media-Star Dagi Bee und dem „Grill den Henssler”-Urgestein Detlef Ritter.

Schon acht Mal fechtete dieser bei der Vox-Show den Koch-Kampf gegen Steffen Henssler aus – dreimal trug er den Sieg davon. 

Für sein großes Comeback hatte er sich viel vorgenommen: „Heute wird der Kollege so rasiert”, lautete Detlef Steves' Kampfansage gleich zu Beginn der Show. 

Alles zum Thema Steffen Henssler
  • Vision wird endlich wahr TV-Starkoch eröffnet Restaurant in Köln: Termin steht fest
  • „Ich bin echt sauer” „Grill den Henssler”: Moderatorin erwischt Henssler beim Betrügen
  • „Grill den Henssler“ Wie bitte? Versprecher von Calli lässt Laura Wontorra erröten
  • „Grill den Henssler“ Steffen ätzt über Tim Mälzer: „Jetzt entscheidet der Drecksack“
  • „Grill den Henssler“ Sarah Lombardi genervt von Koch-Coach: „Jaaaa, ich weiß“
  • Neu verliebt? So reagiert Rúrik Gíslason auf Frage nach Beziehungsstatus
  • Rúrik Gíslason Zwei TV-Jobs abgesahnt: Sein Erfolg nach „Let's Dance“
  • „Grill den Henssler“ Moderatorin Laura Wontorra spontan ausgetauscht – er musste dafür ran
  • „Grill den Henssler“ „Single“? Laura Wontorra löchert Rúrik Gíslason mit Liebes-Frage
  • „Grill den Henssler“ Rúrik Gíslason kochte auf – heißes Liebesgeständnis

Detlef Steves: Comeback bei „Grill den Henssler”

Steffen Henssler hingegen hatte sich für seinen langjährigen Kontrahenten etwas Schönes überlegt: „Ich hab 'ne kleine Überraschung für dich, Detlef”, meinte er geheimnisvoll.

Dann überreichte er Steves eine knallpinke Kochjacke mit drei Sternen, die für dessen drei Siege gegen Steffen Henssler stehen.

Striptease bei „Grill den Henssler” – Comedian zieht blank, Vanessa Mai sticht heraus

Steves reagierte sichtlich gerührt: „Ich hab voll Gänsehaut gerade. Voll geil, danke Digga”, meinte er. 

Doch der sentimentale Moment zwischen den beiden hielt nur kurze Zeit an – wenig später wurde wieder herumgebrüllt, was das Zeug hielt. Detlef Steves war sauer. Allerdings erst mal nicht auf den Henssler, sondern auf seinen Mixer. 

„Der mixt nicht! Der Penner macht das nicht richtig. Hör mal, hat der sie noch alle aufm Zaun?”, schimpfte er. 

Im Gegensatz zu Detlef Steves hatte Dagi Bee die Ruhe weg: Sie hatte ihre Vorspeise, den „Gefalteten Knusper-Wrap mit Hähnchen”, nämlich bereits im Voraus für ihre 6,2 Millionen Follower in den sozialen Medien zubereitet. 

„Grill den Henssler”: Dagi Bee bereitet Hühnchen-Wrap zu

Das Rezept kam super an: „Es gab so tolles Feedback, dass die Tortillas anschließend teilweise im Einzelhandel ausverkauft waren”, schwärmte sie. 

„Ist mir scheißegal” – Jury-Zoff bei „Grill den Henssler”: Calli teilt mächtig aus

Steffen Henssler war weniger begeistert von dem Gericht seiner Kontrahentin. Dass sie Fertig-Mayo benutzte, ging ihm gegen den Strich. 

Neuer Inhalt

Influencerin Dagi Bee (25) am Sonntagabend (30. August 2020) bei „Grill den Henssler”.

„Wenn das Ding mit dem ganzen Fertigzeug gewinnt, dann gibt's hier aber Kasalla!”, motzte er. (ta)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.