Sie wurde gemobbt GNTM-Kandidatin beichtet seltsame Schönheits-OP

Theresia GNTM

GNTM-Kandidatin Theresia rechnet sich gute Chancen bei der Castingshow aus.

Hamburg – GNTM-Teilnehmerin Theresia (26) ist eine Frohnatur und immer gut gelaunt. Sie ist ein Model mit Köpfchen und nimmt kein Blatt vor den Mund.

Jetzt schockiert die Blondine ihre Instagram-Anhänger aber mit einem ganz persönlichen Geständnis. Da sie in der Schule schon nicht akzeptiert und von ihren Mitschülern gemobbt wurde, konnte sie sich schon in jungen Jahren Vorwürfe wie „Theresia, du bist anders, komisch, stehst auf Ältere“ anhören. 

Psychologische Hilfe brachte GNTM-Theresia auf Dauer nichts

Alles zum Thema Heidi Klum

Nach jahrelanger psychologischer Behandlung entschied sich die Hamburgerin aber letztendlich für eine Schönheits-Operation. „Ich konnte irgendwann einfach nicht mehr in meinem Körper sein, ich hab mich einfach nicht mehr wohlgefühlt!“

Vor zwei Jahren hat sie sich dann endgültig dazu entschlossen, eine Beinverlängerung vorzunehmen. 8,5 Zentimeter wurden operativ in ihren Oberschenkeln hinzugefügt. Heute misst die 26-Jährige 1,77 Meter. 

„Diese Beinverlängerung war für mich wie eine Art Hinauswachsen“, schildert das Model.

GNTM-Theresia: Sie musste einen Kredit aufnehmen

Für diesen Eingriff musste Theresia 20.000 Euro auf den Tisch legen, berichtet „Bunte“. Da das für eine junge Erwachsene und dazu noch Studentin natürlich eine beträchtliche Summe ist, gab es für sie keine andere Option, als einen Kredit aufzunehmen. Ihr Verlobter Thomas steuerte damals sogar ein Drittel der Kosten bei.

GNTM 2019: Welche Mädchen sind noch dabei? (Hier lesen)

Theresia möchte ihre Fans schützen

„Bitte macht das nicht nach! Es ist wirklich die allerletzte Möglichkeit überhaupt, aus seinem Unglück hinauszufinden und mein Weg hat mir aus meiner Krise geholfen, aber das gilt für keinen anderen. Ich bitte euch, sucht bei Problemen ärztliche Beratung auf, einen Psychologen oder gute Freunde.“

Model-Castingshow läuft seit 2006

Seit 2006 läuft die Model-Castingshow auf Pro7, immer dabei ist Super-Model Heidi Klum, die Macherin der Show.

Die Jury wechselte in den vergangenen Jahren immer wieder, unter anderem waren Choreograf Bruce Darnell, Designer Wolfgang Joop und Modelagent Peyman Amin bereits dafür verantwortlich, wer „Germany's Next Topmodel” wird.

2016 bis 2018 bildeten Creative Director Thomas Hayo und Designer Michael Michalsky zusammen mit Model-Mama Heidi das Trio, das über Wohl und Wehe der Kandidatinnen entscheidet.

GNTM 2019: Das ist neu

2019 ist in Staffel 14 alles anders: In den neuen Folgen ist Heidi Klum erstmals allein in der Jury und setzt auf wechselnde Gäste, darunter Kolleginnen wie Gisele Bündchen, Winnie Harlow und Toni Garrn. Aber auch der Moderator und Ex-ZDF-Showmaster Thomas Gottschalk sowie die ehemaligen „GNTM“-Juroren Wolfgang Joop, Michael Michalsky und Thomas Hayo helfen bei der Modelsuche.

Heidi Klums Verlobter Tom Kaulitz spielt diesmal auch eine Rolle bei GNTM: Seine Band „Tokio Hotel“ hat mit „Melancholic Paradise“ den neuen GNTM-Titelsong beisteuert.

Lena Gercke erste GNTM-Siegerin

Die erste Gewinnerin von GNTM war 2006 Lena Gercke, ihr folgten unter anderem Sara Nuru, Stefanie Giesinger und Kim Hnizdo.

Welche Kandidatin kann ihnen folgen? Hier die Mädchen der aktuellen GNTM-Staffel gucken!

Alle GNTM-Gewinnerinnen im Überblick

Staffel 1 (2006): Lena Gercke

Staffel 2 (2007): Barbara Meier

Staffel 3 (2008): Jennifer Hof

Staffel 4 (2009): Sara Nuru

Staffel 5 (2010): Alisar Ailabouni

Staffel 6 (2011): Jana Beller

Staffel 7 (2012): Luisa Hartema

Staffel 8 (2013): Lovelyn Enebechi

Staffel 9 (2014): Stefanie Giesinger

Staffel 10 (2015): Vanessa Fuchs

Staffel 11 (2016): Kim Hnizdo

Staffel 12 (2017): Celine Bethmann

Staffel 13 (2018): Toni Dreher-Adenuga

Staffel 14 (2019): ...

(lb)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.