GNTM-Finale 2018 Deutschland hat ein neues Topmodel, Tom einen neuen Trink-Partner

GNTM_Models

Die GNTM-Kandidatinnen Pia (l-r), Toni, Christina und Juliana

Düsseldorf – Es ist eines der TV-Ereignisse des Jahres – und doch mutierte das „Germany“s next Topmodel“-Finale am Donnerstagabend in Düsseldorf gleichzeitig zum Familienfest.
Model-Mama Heidi Klum (44) sorgte persönlich dafür.

Denn sie zeigte ihrem neuen Freund Tom Kaulitz (28) und dessen Zwillingsbruder Bill (28) vor 13.000 Fans im restlos ausverkauften ISS Dome die Ausmaße ihrer Erfolgsshow.

Tom und Bill Kaulitz im ISS-Dome

Und der feierte munter mit – gemeinsam mit Papa Günther Klum und (richtig gelesen) Heino und seiner Hannelore. Ihre Vorfreude hatten die beiden „Tokio Hotel”-Stars auch direkt mal mit beiden begossen. Die Brüder glühten mit dem Sänger und seiner Frau vor! 

Alles zum Thema Heidi Klum
  • Heidi Klum Model lüftet Geheimnis ihrer ewigen Jugend: „Sauge sein junges Blut wie ein Vampir“
  • Heidi Klum Model lässt im Bikini die Hüften kreisen – Fans haben „heute leider kein Foto“ für sie
  • Intimes Video Heidi Klum und Tom Kaulitz feiern ihren Hochzeitstag im Bett 
  • „Sehr sehr sexy“ Bill Kaulitz enthüllt pikantes Bett-Geheimnis über Tom und Heidi 
  • Heidi Klum Pikanter Bikini-Schnappschuss – Model räkelt sich breitbeinig auf Sonnenliege
  • Heiße Nachricht an ihren Tom? Heidi Klum mit Nackt-Foto aus dem Bett 
  • „Wahrscheinlich hätte ich da Bock drauf“ An dieser Show würde Tom Kaulitz mit seiner Heidi teilnehmen
  • Heidi Klum Unten-Ohne? Supermodel polarisiert erneut mit Ehemann Tom
  • GNTM Show zerrt Ex-Kandidatin vor Gericht – Urteil könnte Heidi-Klum-Format für immer verändern
  • Heidi Klum Model präsentiert sich oben ohne – ihr Mann Tom Kaulitz geht noch einen Schritt weiter 

Das war am Ende spannender als die Entscheidung für eine erwartete Siegerin.  

Schon vor dem Finale ging es im VIP-Bereich zur Sache. Heidi hatte nicht nur ihre „Meedchen“ mitgebracht, sondern auch ihre neue Liebe Tom. 

GNTM_Heino_Bill

Tom Kaulitz (2.v.l.) und Bruder Bill (r.) zusammen mit den neuen Trinkfreunden Heino und Hannelore (unten rechts)

Der ließ sich schon vorher im VIP-Bereich blicken – und verfolgte danach die Show. Sekunden vor dem Start um 20.11 Uhr (die Show wurde zeitversetzt aufgezeichnet) führten zwei Bodyguards den Tokio-Hotel-Gitarristen hinein.  

Tom_Kaulitz_GNTM

Hat Spaß beim GNTM-Finale: Tom Kaulitz

Sein Platz: in Reihe Zwei, bester Blick auf den überdimensionalen Rund-Laufsteg – und den „Schwiegerpapa“ Günther direkt neben sich. Immer wieder steckten beide in den rund drei Stunden Show die Köpfe zusammen.

Ihre Heidi bot ihnen ja auch was – und ließ sich von Magier Hans Klok in die Arena zaubern. Er rollte ein Plakat aus – Heidi hüpfte raus.  Erster Überraschungseffekt, „Willkommen in Düsseldorf“ shoutete Klum – und grinste.

Toni_GNTM

Oluwatoniloba „Toni“ Dreher-Adenuga gewann das GNTM-Finale 2018 in Düsseldorf, bei dem sie unter anderem mit Engelsflügeln posierte.

Erste Favoritin muss nach einer Stunde gehen

Eine gute Stunde später wurde das diabolischer – als Heidi mit Christina Peno (21) direkt die erste Favoritin kickte und zur Staffel-Vierten machte. „Die Zuschauer sind nicht immer meiner Meinung, aber das ist mein Job“, postulierte Heidi kühl.  

Danach musste mit Pia Riegel (22) auch die erste kurvige GNTM-Finalistin die Segel streichen. „Tut mir leid“, hauchte Heidi dazu. Übrig blieb ein Duell: Oluwatoniloba „Toni“ Dreher-Adenuga (18), und Julianna Townshend (20). Letztere sehr überraschend.

Julianna_GNTM

Wurde Staffel-Zweite: Julianna 

Hier nachlesen: Kurz vorm Finale macht die Nachricht von gleich zwei Unfällen bei „Germany's next Topmodel” die Runde

Zum Sieg reichte es für Julianna aber nicht. Den heimste wie erwartet Topfavoritin Toni ein. Vorher hatte sie für den Sieg gebetet, wie sie uns verriet. „Mit Gottes Hilfe schaffe ich das.” Was zu beweisen war. 

Peters_Schulte_GNTM

Unsere Reporter Pia Schulte und Bernd Peters waren live beim Finale dabei.

Die Showacts diesmal waren Shawn Mendes, Rita Ora, Cro und Wincent Weiss. Im Publikum: Olivia Jones, Evelyn Burdecki, Thore Schölermann mit Freundin Jana Julie Kilka und Jorge Gonzalez. Sie alle pilgerten danach  auch zur After-Show-Party in der Düsseldorfer „Station Airport“ – und feierten sowohl Siegerin Toni als auch Heidi - und ihre ganze Familie. 

(mg)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.