GNTM 2019 Tatjana wurde als Junge geboren – sie erzählt: „Es war eine schlimme Zeit“

GNTM_Tatjana_Transgender_2019

Leipzig – Sie tritt bei GNTM 2019 in die Fußstapfen von Giuliana Farfalla oder Melina Budde: Kandidatin Tajana (21) aus Leipzig.

Wie Giuliana und Melina in den vorigen Staffeln wurde auch die Sächsin als Junge geboren. 

Im Interview mit Prosieben teilt die 21-Jährige nun ihre emotionale Vergangenheit mit einem Millionen-Publikum.

Alles zum Thema Heidi Klum

GNTM 2019: Kandidatin Tatjana wurde als Junge geboren

„Ich wurde als Junge geboren. Aber ich wusste für mich, ich will diesen Körper nicht haben, weil ich ein Mädchen bin“, erzählt Tatjana. 

Da sie im falschen Körper geboren wurde, hat sie sich nie wirklich wie sie selbst gefühlt: „Wenn es der eigene Körper nicht ist, dann merkst du das“.

Lesen Sie hier: GNTM-Kandidatin vergisst BH, plötzlich sieht man alles

Sie habe sich damals zurückgezogen und gedacht, dass jeder sie angucke. Tatjana erinnert sich: „Es war eine schlimme Zeit“.

Schließlich fasste sie all ihren Mut zusammen und erzählte ihrer besten Freundin und ihrer Mama von ihren inneren Qualen. 

GNTM-Kandidatin 2019 Tatjana nach OPs „sehr glücklich“

Heute ist Tatjana auch äußerlich eine Frau. Im Februar 2018 hatte sie ihren letzten Eingriff, eine Brust-OP.

„Die anderen zwei OPs davor, also das war die Geschlechtsangleichung untenrum, also im Intimbereich, die waren 2017, da hatte ich zwei OPs", erklärt Tatjana ganz offen. 

Nach den OPs war Tatjana „richtig glücklich“. Seitdem strotzt sie nur so vor Selbstbewusstsein. „Das hat mich stärker gemacht“, weiß die junge Frau. 

Und diese Stärke will sie nun Model-Mama Heidi Klum (45) beweisen. 

Lesen Sie hier, welche Kandidatinnen bei GNTM 2019 noch im Rennen sind

Model-Castingshow GNTM läuft seit 2006

Seit 2006 läuft die Model-Castingshow auf Pro7, immer dabei ist Super-Model Heidi Klum, die Macherin der Show.

Die Jury wechselte in den vergangenen Jahren immer wieder, unter anderem waren Choreograf Bruce Darnell, Designer Wolfgang Joop und Modelagent Peyman Amin bereits dafür verantwortlich, wer „Germany's Next Topmodel” wird.

2016 bis 2018 bildeten Creative Director Thomas Hayo und Designer Michael Michalsky zusammen mit Model-Mama Heidi das Trio, das über Wohl und Wehe der Kandidatinnen entscheidet.

GNTM 2019: Das ist neu bei Heidi Klum

2019 ist in Staffel 14 alles anders: In den neuen Folgen ist Heidi Klum erstmals allein in der Jury und setzt auf wechselnde Gäste, darunter Kolleginnen wie Gisele Bündchen, Winnie Harlow und Toni Garrn. Aber auch der Moderator und Ex-ZDF-Showmaster Thomas Gottschalk sowie die ehemaligen „GNTM“-Juroren Wolfgang Joop, Michael Michalsky und Thomas Hayo helfen bei der Modelsuche.

Heidi Klums Verlobter Tom Kaulitz spielt diesmal auch eine Rolle bei GNTM: Seine Band „Tokio Hotel“ hat mit „Melancholic Paradise“ den neuen GNTM-Titelsong beisteuert.

Lena Gercke erste GNTM-Siegerin

Die erste Gewinnerin von GNTM war 2006 Lena Gercke, ihr folgten unter anderem Sara Nuru, Stefanie Giesinger und Kim Hnizdo.

(sp)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.