„Musste halt mal sein“ Frédéric von Anhalt mit Drogen erwischt – eins hat er nicht bedacht 

Nach einem Autounfall in Los Angeles verliert Frédéric von Anhalt seinen Führerschein.

Nach einem Autounfall in Los Angeles verliert Frédéric von Anhalt (hier im Februar 2020) seinen Führerschein.

Frédéric von Anhalt verlor am Sonntag (15. August 2021) die Kontrolle über seinen Bentley. Jetzt muss der Prinz seinen Führerschein abgeben.

Los Angeles. Drogen-Eklat um Prinz Frédéric von Anhalt! Nachdem der 78-Jährige nach einem schlimmen Verkehrs-Unfall verletzt ins Krankenhaus eingeliefert wurde, hat man Drogen im Blut des Geschäftsmannes festgestellt.

Am Sonntag (15. August 2021) war der Wagen von Frédéric von Anhalt auf dem Wilshire Boulevard in Los Angeles ins Schleudern geraten und landete seitlich auf dem Bürgersteig. Sofort wurde der Prinz in eine Klinik gebracht, wo man in seinem Blutkreislauf Cannabis nachwies.

Prinz Frédéric von Anhalt leidet unter starken schmerzen

„Ich hatte was geraucht. Es musste halt mal sein. In Kalifornien ist das ja erlaubt“, gab Frédéric gegenüber der AZ zu. Das stimmt aber nur zur Hälfte. Zwar ist der Konsum von Cannabis im US-Bundesstaat nicht verboten – wohl aber, dass er sich berauscht hinters Steuer setzte! Jetzt ist der Witwer von Zsa Zsa Gabor in ärztlicher Behandlung und halte die starken Schmerzen nur mit Medikamenten, Infusionen und Schlafmittel aus.

Die Konsquenzen seines Unfalls im Drogenrausch: Frédéric muss seinen Führerschein abgeben. Der „Kampf der Realitystars“- Teilnehmer muss vorerst auf Spritztouren mit seinem blauen Bentley verzichten. 

Prinz Frédéric verliert seinen Führerschein

Trotz allem kann der 78-Jährige von Glück reden: „Ich habe mir nur einen schmerzhaften Muskelriss im linken Arm zugezogen. Es hätte viel schlimmer kommen können. Ich kann mich überhaupt nicht mehr an den Unfallhergang erinnern.“ Seine Pläne, Sophia Vegas zu adoptieren sind damit wahrscheinlich auch erstmal auf Eis gelegt.

Er sollte vorsichtiger sein: Erst im vergangenen Jahr landete der Prinz im Krankenhaus, nachdem er alkoholisiert durch eine Glastüre krachte und bewusstlos zu Boden fiel. (JXR)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.