Hubschrauber im Einsatz Lkw-Crash auf A1 bei Burscheid: Verkehr jetzt einspurig Richtung Köln

Mit Handarbeit und Helene im TV Wie Florian Silbereisen Weihnachten verbringt

Florian_Silbereisen_10122020

Florian Silbereisen hier bei seinem Auftritt bei „Ein Herz für Kinder“ hofft auf ein Weihnachtsfest mit seiner Mutter.

Tiefgraben – Dieses Weihnachten wird ein ganz spezielles. Auch für Florian Silbereisen (39).

Große Feiern mit der ganzen Familie fallen wegen der Corona-Pandemie vielerorts aus – da gibt es auch für den „Traumschiff“-Kapitän keine Ausnahme. „Es wird in diesem Jahr ein anderes Fest sein. Aber wir werden auch das überstehen“, sagte Silbereisen der „Bild“.

Über seine Pläne für das diesjährige Weihnachtsfest sagte der beliebte TV-Moderator: „Ich hoffe, dass es die Corona-Regeln ermöglichen, dass ich Weihnachten im ganz kleinen Kreis mit meiner Mama feiern kann. Für die Mama ist es nicht so schön, dass sie ihre Neffen und Enkel nicht sehen kann. Die wohnen ja alle in der Nähe und werden dann sicher mal zum Haus kommen und vor der Terrasse winken.“

Florian Silbereisen: Sein TV-Programm an Weihnachten

Einiges wird aber auch so sein, wie zuvor. Denn wie für so viele andere Menschen auch, gehört auch für Florian Silbereisen ein ganz bestimmtes Fernsehprogramm zur Tradition in der Weihnachtszeit.

„Einmal im Jahr müssen es die Sissi-Filme sein. Am 25. läuft dann seit Jahren Helene und am 26. schon immer das Traumschiff! Dass ich nun den Kapitän spielen darf, hat erfreulicherweise nichts daran geändert“, so Silbereisen zur „Super Illu“.

Bevor er sich selbst an den wohlverdienten freien Tagen vor den Fernseher legen kann, tritt er dort aber selbst noch auf. Am Freitagabend, 11. Dezember, in seiner neuen MDR-Show „Silbereisen & Co: Wir freuen uns auf Weihnachten!“

Dort treten unter anderem Andy Borg, Ute Freudenberg, Anna-Carina & Stefan Mross, Patricia Kelly, Ross Antony & Paul Reeves sowie Thomas Anders auf. Außerdem wird in der Show Handarbeit gefragt sein.

Florian Silbereisen geht mit viel Hoffnung ins Jahr 2021

Silbereisen: „Wir wollen bei dieser Sendung zeigen, dass man zumindest hin und wieder, mit ganz einfachen Mitteln, ganz viel Spaß haben kann. Mit Selbermachen und Mitmachen. Das sind so diese kleinen Dinge, die zu Hause, vielleicht auch gerade in so einer Zeit, Spaß machen können. Wir freuen uns definitiv auf Weihnachten, das wird ein schöner Abend werden.“ Bastel-Stunde mit Flori, also!

Alles zum Thema Weihnachten
  • Aufstand gegen Woelki Kehrt Kölner Erzbischof zurück? Berater beziehen Stellung
  • DHL Mann aus Kerpen fassungslos: Paket macht irren Weg quer durch Europa, aber kommt nie an
  • Queen Elizabeth II. Böse Überraschung zum Thronjubiläum – das sollte so nicht passieren
  • „War schon ungezogen“ Dillon (8) schmuggelt Buch in Bibliothek – das verändert sein ganzes Leben
  • Olaf Scholz Bittere Klatsche für den Bundeskanzler – diese Zahlen sind eine Katastrophe
  • Neue Flamme aus Brasilien? Was für ein Anblick: So verdrehte Model PSG-Superstar Neymar wohl den Kopf
  • Tim Allen US-Komiker kehrt in beliebter Rolle zurück
  • Messi baut neue Luxus-Villa Diese besonderen Räume hat sein Palast in Argentinien 
  • DHL Frau findet Sendungskarte im Postkasten – sie kann es kaum glauben
  • Dubioser Rabatt bei Aldi Kunde hat nur Unverständnis übrig – Discounter reagiert

Und dann hat auch er dieses „außergewöhnliche Jahr mit Licht und Schatten“ fast überstanden und kann auf 2021 schauen. Er sagt: „Irgendwie sind, glaube ich, alle froh, wenn dieses Jahr zu Ende geht und wir mit ganz viel Hoffnung ins neue Jahr starten.“ (sku)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.