Tödlicher Unfall in NRW Auto kracht in Bäume – zwei Tote, Mädchen verletzt in Autowrack gefunden

Nach Teilnahme an „First Dates“ Kölner Frohnatur Ralf hat große Neuigkeit zu verkünden

First_Dates_Koeln_Hotel

Durch die Teilnahme an der Dating-Show „First Dates Hotel“ konnte Ralf (53) sein Leben grundlegend ändern.

Köln – Die große Liebe hat der Kölner Kult-Kandidat Ralf (53) bei seiner Teilnahme bei „First Dates Hotel“ zwar nicht gefunden, dafür aber viele Erfahrungen mitgenommen und sich einen Wunsch erfüllen können, der ihn schon lange begleitet hat.

„First Dates Hotel“-Ralf begeistert die Zuschauer

Er war der erste Kandidat, den Gastgeber Roland Trettl und die Zuschauer bei „First Dates Hotel“ zu sehen bekamen.

Mit seiner lebensfrohen kölschen Art, hatte sich Ralf  schnell viele Sympathien verschaffen können.

Alles zum Thema First Dates
  • Danni Büchner Liebesgerüchte mit „First Dates Hotel“-Teilnehmer: „Telefonieren täglich“
  • „First Dates“ Roland Trettl über seine Gastgeber-Rolle: „Ich muss das nicht machen, ich DARF“
  • „First Dates“ bei Vox Barkeeper Nic Shanker gibt Einblicke in eigenes Liebesleben
  • „First Dates“ Kandidatin baggert schamlos an Barkeeper – „Das ist eine ausgehungerte Löwin“
  • „First Dates Hotel“ Kuppelshow-Finale mit prickelnder Überraschung für Barkeeper: „So eine Granate“
  • „First Dates“ Mega-Zufall macht Kandidaten sprachlos: „Kann nicht wahr sein“
  • „First Dates Hotel“ Teilnehmer Pablo fantasiert über perfekte Brüste: „Gute Konsistenz“
  • „First Dates Hotel“ Wilde Knutscherei und „leidenschaftliche Küsse“ – aber kein Happy End
  • „First Dates Hotel“ Erzieherin Julia kess: „Ich lasse sehr gerne meine Reize spielen!“
  • „First Dates Hotel“ Fitnesstrainer Ken vergrault Überraschungs-Date mit Sex-Geständnis

Hier lesen Sie mehr: Kölner Ralf begeistert „First Dates Hotel“-Zuschauer

Eine Kostprobe? So gab der 53-Jährige herrlich humorvoll an, wenige Fremdsprachen-Künste zu beherrschen. Er könne nicht „French so, English a little bit und Kölsch perfekt.“

Dank „First Dates Hotel“: Erster Urlaub nach 54 Jahren

Der Dating-Ausflug in die französische Provence war für Ralf auch aus einem speziellen Grund etwas ganz Besonderes: „Es war mein erster Urlaub. Ja, tatsächlich habe ich nach knapp 54 Jahren das erste Mal Urlaub gemacht. Vorher hatte ich schon Heimweh, wenn ich mal in Porz war.“

Mit seiner Date-Partnerin kam er allerdings trotzdem nicht auf einen grünen Zweig: „Es hat einfach nicht gefunkt. Außerdem gab es da die Entfernung, sie kam aus Hannover, ich bin ne kölsche Jung. Das hätte sowieso nicht funktioniert.“

Ralf wird auf Kölner Straßen angesprochen

Neben seinem ersten Urlaub hatte die Teilnahme an dem Format auch weitere positive Nebeneffekte für ihn: „Ich werde mittlerweile auf der Straße angesprochen und Leute fragen mich: «Bist du nicht der aus dem Fernsehen? Du kamst wirklich gut rüber!»“

Ralf findet durch „First Dates Hotel“ endlich neuen Job

Nicht nur Fans haben ihn seit der Ausstrahlung erkannt und angesprochen. Ralf fand durch „First Dates Hotel“ auch einen neuen Job: „Ich konnte es erst gar nicht glauben. Mein neuer Chef hat mich nach meinem Auftritt kontaktiert und meinte: «Dich brauche ich!»“

Seitdem arbeite er beim Paketlieferdienst „Newweys“ und beliefert auf einem e-Bike Kölner Sanitärbetriebe.

Neuer Inhalt (2)

Vor drei Monaten hatte Ralf noch ein paar Kilos mehr auf den Rippen. Nun befindet er sich mitten in einer Diät.

Der 53-Jährige ist dafür bis heute dankbar: „Ich bin so froh, endlich nicht mehr bei einer Zeitarbeitsfirma tätig zu sein. Ich bin nun festangestellt und sehr glücklich darüber.“

Kölner Kult-Kandidat Ralf wartet noch auf die Richtige

Nur mit der großen Liebe hat es bislang im Rheinland noch nicht klappen sollen. Aufgeben ist für die Kölner Frohnatur aber keine Option: „Dann suche ich eben weiter, in Köln gibt es genug tolle Frauen.“

Mit einem Augenzwinkern ergänzt er: „Und ansonsten kann ich mich ja auch noch bei weiteren Fernsehformaten bewerben.“

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.