+++ EILMELDUNG +++ A4 Richtung Köln dicht Kleintransporter fährt in Stauende – Toter noch nicht identifiziert

+++ EILMELDUNG +++ A4 Richtung Köln dicht Kleintransporter fährt in Stauende – Toter noch nicht identifiziert

„Hatte echt Panik”Quad-Unfall sorgt für Schock bei „First Dates Hotel”

Unfall_Vox-First_Dates

Diese Szene sorgte für einen Schreck bei „First Dates Hotel”: Patrick und Valentina bauten mit ihrem Quad einen Unfall.

von Martin Gätke (mg)

Istrien (Kroatien) – Es sollte ein romantisches und gleichermaßen aufregendes Kennenlernen im Norden Kroatiens werden: Auf der malerischen Halbinsel Istrien lud Starkoch Roland Trettl wieder Kandidaten ein, sich im TV kennenzulernen. Doch dass es so aufregend werden würde, ahnte niemand: Ein Unfall sorgte in der Vox-Sendung am Montag (15. Februar) für reichlich Schock bei den Kandidaten.

  • Schock bei „First Dates Hotel“ am Montag, 15. Februar
  • Patrick und Valentina bauen einen Unfall während einer Quad-Tour
  • Patrick kommt von der Strecke ab und donnert in ein Waldstück

Trettl hat inmitten pittoresker Dörfchen, malerischer Landschaften und schöner Orte einen wundervollen Platz geschaffen, um sich kennenzulernen. Im „First Dates Hotel“ soll es nicht nur darum gehen, Erholung zu finden. Sondern – und das ist das eigentliche Ziel – einen potentiellen Partner.

Dafür lernen sich die Kandidaten aber nicht nur an der Bar des Hotels kennen – so wie beim täglichen Ableger „First Dates“. Sondern sie machen auch verschiedene Touren durch die kroatische Landschaft, um sich im besten Fall näher zu kommen.

Alles zum Thema Vox

„First Dates Hotel”: Pärchen baut Unfall auf Quad-Tour

Und so wollten sich auch Patrick (21) und Valentina (22) näher kommen. Eine aufregende Quad-Tour sollte dabei helfen, dass sich die Friseurin aus Fürth und der Azubi aus Regensburg in Windeseile näher kommen. Doch es kam schnell anders.

Zusammen mit Nico, der mit seinem Date ebenfalls auf einem Quad über die Serpentinen brauste, fuhren Patrick und Valentina direkt hinter ihm über die etwas steinige Straße. „Ich fand die Fahrt eigentlich ganz cool mit dem Quad“, sagt Nico noch. Doch dann habe er die beiden plötzlich nicht mehr im Rückspiegel sehen können. „Als ich gehört habe, dass es einen Unfall gab, ist mir sofort das Herz in die Hose gerutscht.“

„First Dates Hotel”: Plötzlich kommt Patrick mit seinem Quad von der Straße ab

Die Kamera hat die Schreckenssekunden aufgenommen: Patrick wirbelt jede Menge Staub auf mit seinem Quad, Steine am Straßenrand sorgen dafür, dass er ab und zu den Grip verliert.

Plötzlich kommt er von der Straße ab und rauscht mit seiner Beifahrerin Valentina in den Graben. Es geht ein kleines Stück bergab, dann bleibt das Quad zum Glück an einem Baum hängen. „Scheiße, Scheiße“, ruft Patrick. „Das tut mir total leid, Scheiße.“ Er steht sofort auf, will nach Valentina sehen.

„First Dates Hotel”: Nico hatte Panik, doch am Ende war alles gut

Doch der geht es offenbar blendend. Die Friseurin beschwichtigt, dass alles gut sei. Sofort war auch Patrick beruhigt. „Action pur“, entgegnete er. „Mega“, war auch Valentinas Fazit. Beide hatten nach dem Unfall offenbar keinen Kratzer.

„Ich hatte echt Panik, dass irgendwas passiert ist“, erklärt Nico. „Aber wir haben da alle sehr viel Glück gehabt.“

Und hat die Action-Einlage am Ende auch zu einer Liebe geführt? Nicht ganz. Die beiden Paare erklären sich später am Abend, dass es nicht so richtig gefunkt habe, sie alle aber Freunde bleiben wollten. „Es ist einfach kumpelmäßig“, so fasst es Patrick zusammen.

„First Dates Hotel”: Am Ende kamen sich Patrick und Nico näher

Dafür kamen sich – große Überraschung – Unfall-Fahrer Patrick und Nico anschließend näher, kuschelten draußen auf einer Liege. „Da bin ich echt noch gespannt, wie es die nächsten Wochen und Monate wird“, erklärt Patrick. (mg)