Versteckte Hilferufe? Wegen eines Oberteils: Fans machen sich Sorgen um Britney Spears

Los Angeles – Was in aller Welt ist mit Popstar Britney Spears (38) los?

Auf ihren Social-Media-Kanälen häufen sich besorgte Kommentare von ihren Fans.

Nach Zusammenbruch: Wird Britney Spears gefangen gehalten?

Viele machen sich derzeit große sorgen um die 38-jährige Sängerin: „Ist sonst noch jemand verunsichert” oder „Bitte ruft ihren Arzt an. Das ist kein normales Verhalten”, kann man unter ihren Videos auf Instagram lesen.

Alles zum Thema Social Media
  • Lachtrainerin Carmen Goglin Ihre Videos polarisieren – das steckt hinter Lachbrille, Hihi-Tonne & Co.
  • FC Bayern Champions-League-Trikot mit ungewöhnlichem Detail – „Ihr habt den Bezug zur Realität verloren“
  • Plattform sollte aufhören, „TikTok zu sein“ Instagram reagiert klar auf laute Kritik – auch Stars involviert
  • Sein Ernst? Vater führt seine Fünflinge an der Leine – Video sorgt für Mega-Diskussion
  • Schlammschlacht der Spielerfrauen „Wagatha Christie“: Rooney bekommt Netflix-Doku, Vardy muss bluten
  • Özcan und Höger gratulierten bereits Ex-FC-Profi Clemens mit Freundin Lisa im Baby-Glück
  • Nach Sorge um „Coupleontour“-Ina Vanessa über schockierenden Vorfall – „Sehr knapp dem Tod entkommen“
  • Matthijs de Ligt zum FC Bayern Mega-Deal jetzt offiziell – Abwehr-Star bringt Model-Freundin mit
  • Schwarzenegger-Spruch und erste Schläge auf dem Court Tennis-Star Zverev gibt Verletzungs-Update
  • Sie saß bei der Formel 1 Probe Ganz schön schnell: Lindsay Brewer gibt Vollgas

Neue Videos von Britney Spears stimmen die User nachdenklich. Sie wirkt darin ganz anders, macht sogar einen zerstreuten Eindruck.

Nach ihrem Nervenzusammenbruch 2007 hat sie keine Kontrolle mehr über ihr Vermögen. Ihr Vater Jamie Spears (68) hat seitdem die Vormundschaft für seine berühmte Tochter übernommen.

Die Fans glauben deshalb, dass die „Toxic”-Interpretin manipuliert und gefangen gehalten wird.

Zumindest kann ihr ehemaliger Fotograf Andrew Gallery diese Vermutungen bestätigen. In einem TikTok-Video erklärt er: „Sie wird bedroht, wenn sie über die Vormundschaft spricht”, behauptet er.

Und weiter: „Britney hat überhaupt keine eigenen Rechte mehr, und dieser Zustand dauert so lange an, bis die Leute um sie kein Geld mehr mit ihr verdienen.”

Bizarrer Zufall? Fans entdecken verstecken Hilferuf von Britney Spears

Die #FreeBritney-Bewegung wurde schon vor Jahren ins Leben gerufen und nimmt immer mehr an Bedeutung zu.

Fans wollen Britney Spears helfen und versuchen zu erfahren, was derzeit mit ihr los ist. „Wenn du Hilfe brauchst, trage in deinem nächsten Posting Gelb”, lautete ein Kommentar.

Warum die Pop-Queen dann tatsächlich Gelb trug, ist unklar. Die Fans sind sich jedoch sicher: Britney Spears sendet ihnen versteckte Botschaften.

Es kommt sogar zu wilden Verschwörungstheorien. „Dasselbe Verhalten zeigte Amy Winehouse, als ihr Vater sie unter Drogeneinfluss hielt und sie für Geld ausnutzte. Wir alle wissen, wie das für Amy endete”, schreibt ein besorgter Fan auf ihrem Instagram-Profil.

Die Sängerin hat sich noch nicht zu dem Thema geäußert. In einem Instagram-Post schrieb sie dennoch: „Ich bin mir bewusst, dass einige meine Posts nicht verstehen oder mögen. Aber die Bilder und Videos zeigen, dass ich glücklich bin. Ich bin so authentisch und ehrlich, wie es nur geht.” (cg)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.