Bombenfund in Köln Entschärfung noch am Nachmittag – auch KVB betroffen

DSDS-Beben Pietro Lombardi und Oana Nechiti müssen gehen, Bohlen bleibt

1668618

Oana Nechiti, Pietro Lombardi (m.) und Dieter Bohlen waren zwei Jahre ein Team bei DSDS. Nun bekommt Bohlen neue Sidekicks.

Köln – Jury-Beben bei DSDS: Zum Start der 18. Staffel (Ausstrahlung ab Januar 2021) werden Pietro Lombardi (28) und Ex-„Let's Dance“-Star Oana Nechiti (32) nicht mehr dabei sein.

RTL tauscht die Juroren aus. Nur Pop-Titan Dieter Bohlen (66) darf bleiben. „Es wird neben Dieter Bohlen eine komplett neue Jury geben“, teilte eine Sender-Sprecherin am Montag (10. August) in Köln mit. „Die Juroren werden wir in den nächsten Tagen bekanntgeben.“

Das sagen Pietro Lombardi und Oana Nechiti zum DSDS-Aus

Pietro Lombardi bestätigte sein Aus zuvor auf Instagram. „Ich hätte es mir gewünscht, denn ich lebe DSDS. Natürlich ist ein kleines trauriges Auge da. Ich bin leider nicht in der nächsten Staffel in der Jury. Vielen Dank an RTL und Dieter, ich werde die Zeit mit dir vermissen“, so der Sänger in einer Video-Botschaft an seine Fans.

Alles zum Thema RTL
  • „Das Sommerhaus der Stars“ 2022 Luxus-Entzug für Lisa Weinberger und Marcel Dähne
  • „Das Sommerhaus der Stars“ 2022 Sascha Mölders und seine Ivonne – wer zu Hause das Sagen hat
  • „Das Sommerhaus der Stars“ 2022 Stephen Dürr – was seine Katharina zur Promi-WG sagt
  • Martin Rütter Hundeexperte in RTL-Sendung wegen sexueller Anspielung peinlich berührt
  • RTL-Moderatorin Victoria Swarovski verrät Tricks für Verwandlung in Sexbombe
  • Neue RTL-Show Promi-Männer als Drag-Queens – mit dem Moderator hätte niemand gerechnet 
  • „Princess Charming“ Wer hat Potenzial, Hannas Herz zu erobern? Influencer hat heißen Tipp
  • Evelyn Burdecki Keine Lust mehr aufs Single-Dasein – jetzt greift sie zu spezieller Methode
  • Katja Burkard RTL-Moderatorin pestet nach Chaos-Trip gegen die Deutsche Bahn – „einfach fassungslos“
  • „Das perfekte Dinner“ Gastgeber verliert Kontrolle, folgenschweres Malheur – „Chaos“ 

Profi-Tänzerin Oana Nechiti äußerte sich am späten Nachmittag: „Seit 18 Jahren sitzen bei DSDS jährlich neue Jury Mitglieder. Dass wir das Glück hatten, zwei Jahre in der selben Konstellation weiterzumachen, war eine absolute Ausnahme. Mit Liebe und Dankbarkeit verabschiede ich mich von diesem wunderbaren Projekt, das mir unheimlich viel Spaß gemacht hat. Ich wurde unfassbar warmherzig aufgenommen und die gegenseitige Wertschätzung war großgeschrieben.“

Bericht: Maite Kelly in der DSDS-Jury

Klar war, dass Xavier Naidoo nach seinen Hetz-Aussagen nicht mehr zu DSDS 2021 zurückkehren würde. RTL hatte den Sänger Anfang des Jahres rausgeschmissen. Der Soulsänger wurde in der RTL-Castingshow kurzzeitig durch Schlager-Star Florian Silbereisen (38) ersetzt.

Maite_Kelly

Sängerin Maite Kelly soll 2021 in der DSDS-Jury sitzen.

Jetzt mischt RTL die Jury-Karten noch einmal neu. Und zumindest eine Nachfolgerin soll laut „Bild“ bereits feststehen: Maite Kelly (40, „Warum hast du nicht nein gesagt?“) von der Kelly Family.

Kommt Michael Wendler 2021 in die DSDS-Jury?

Gerüchten zufolge, soll auch Michael Wendler im Gespräch für einen Jury-Job sein. Der Pop-Schlager-König war schon nach dem Naidoo-Rauswurf heißer Kandidat für einen Platz am Pult.

Wendler-Manager Markus Krampe sagte im März zum EXPRESS: „Wir sind ständig mit RTL im Austausch, zu ganz vielen Themen. Michael Wendler ist auf jeden Fall jederzeit bereit für die DSDS-Jury.“ Ob RTL aber auch will, wird sich zeigen. (sp)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.