„Dschungelshow“ Erste Prüfung: Wie sie aussieht und wer sie absolvieren muss

Dschungel_Prüfung_15012021

Mike Heiter, Zoe Saip und Frank Fussbroich (v.l.) bei der ersten Dschungelprüfung

Hürth – Die Show hat noch gar nicht angefangen, da stehen die Teilnehmer der ersten Dschungelprüfung bereits fest. Mike Heiter, Zoe Saip und Frank Fussbroich treten an.

  • RTL-„Dschungelcamp“ startet
  • Zoe Saip, Mike Heiter und Frank Fussbroich treten in erster Prüfung an
  • „Dschungelshow“: Camper ziehen in mehreren Gruppen in „Tiny House“

„Dschungelcamp“: Zoe, Mike und Frank in der ersten Prüfung

Ihre Aufgabe: Sie werden in Telefonzellen große Behälter gesteckt, die sich langsam mit Wasser füllen. Um sich zu befreien, müssen sie einen festgeketteten Schlüssel durch ein Labyrinth führen – und bekommen dabei tierischen Besuch!

Dschungel_Prüfung_15012021

Mike Heiter, Zoe Saip und Frank Fussbroich (v.l.) bei der ersten Dschungelprüfung

Für Zoe Saip kaum auszuhalten, sie bekommt einen heftigen Schrei-Krampf! Moderatorin Sonja Zietlow fragt sie dabei mehrmals, ob sie aufgeben möchte. Mike Heiter redet ihr gut zu – schließlich treten die drei Kandidaten gemeinsam an.

„Dschungelshow“: Prüfungen werden aufgezeichnet

Aber wie kann es eigentlich sein, dass die erste Prüfung schon vor dem Start der Show absolviert wurde? Nach EXPRESS-Informationen soll das sogar so weitergehen. Demnach werden die Prüfungen immer direkt im Anschluss an die Live-Sendung für die Ausstrahlung am nächsten Tag (alle Folgen sind auch auf TVNOW abrufbar) aufgezeichnet.

Und: Nicht alle Kandidaten werden gleichzeitig in der Show zu sehen sein. Sie wurden in mehrere Gruppen aufgeteilt. Jeweils drei Kandidaten müssen für drei Tage in ein 18 Quadratmeter kleines „Tiny House“ ziehen und auf engstem Raum zusammenleben. Saip, Heiter und Fussbroich bilden die erste Dreier-Kombination, nach drei Tagen folgt die zweite Gruppe – und so weiter. Während der 72 Stunden bewältigen die Australien-Anwärter Prüfungen, um ihre Dschungeltauglichkeit zu beweisen.

Der Sender RTL zeigte nun einen Ausschnitt der ersten Sendung vorab.

Dschungelcamp_Tiny House_Dschungelshow_Innenraum

Dschungelcamp 2021: Metallschälchen, Trinkflasche, eine Tasse. Die Prominenten müssen auch bei der Dschungelshow mit dem Nötigsten auskommen. Im Hintergrund ist die Luke zu sehen, in der das Essen bereitgestellt wird.

Mit der Show sucht sich RTL nämlich einen Kandidaten, der in der nächsten regulären Ausgabe von „Ich bin ein Star – holt mich hier raus“ in Australien dabei sein wird.

Wegen der Corona-Pandemie wurde die beliebte Show – unter den Fans auch als „Dschungelcamp“ bekannt – abgesagt und durch die „Dschungelshow“ ersetzt. Sie wird nun im Studio in Hürth produziert.

„Dr. Bob“ wurde für die Show vom Kölner Sender übrigens extra eingeflogen.

Er wird wie gewohnt ein besonders wachsames Auge auf die Kandidaten haben. (sku)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.